Hier sind wir ! Während die Creme von padel Welt und einige unserer Tricolor-Spieler sind derzeit in Doha, um das erste große Turnier der Premier Padel, das World Padel Tour soeben die Tische des nächsten Challenger veröffentlicht.

Für dieses erste Treffen in dieser Wettbewerbskategorie werden wir vom 27. März bis 3. April 2022 einige sehr schöne Menschen auf der Seite von Getafe in einem Vorort von Madrid finden.

Zur Erinnerung: Ein Challenger ist ein Turnier, bei dem die 12 besten Spieler (Männer) und die ersten 8 (Damen) nicht teilnahmeberechtigt sind.

Aber auch das Publikum kommt nicht zu kurz, denn große Namen sind für diese Veranstaltung angemeldet.

In Männern

Direkt qualifiziert für das 1/8 finden wir das Paar Miguel Lamperti – Jon Sanz.

Daran erinnern, dass Der Argentinier ist einer der großen Abwesenden in Katar. Tatsächlich sponserte Nox, das die offiziellen Schläger der herstellt World Padel Tour, Miguelito (genau wie Agustin Tapia) hat beschlossen, die Exklusivitätsklausel einzuhalten, die die Spieler an die spanische Rennstrecke bindet.

Andere bekannte Namen sind die von Martin Pineiro und Javier Martinez. Auch sie sind bereits für den 1/8 qualifiziert.

Wenn Sie den Männertisch kennenlernen möchten, ist es das geh einfach hier vorbei.

Bei diesem Wettbewerb wird kein französischer Spieler anwesend sein, da sich die Trikoloren für Doha entschieden haben.

Bei den Damen

Unter den Damen sind es sehr schöne Menschen, die auf der zentralen Strecke des Polideportivo Municipal Juan de la Cierva de Getafe anwesend sein werden.

Sowohl die anwesende Öffentlichkeit als auch die Fernsehzuschauer können dieses Turnier nutzen, um hervorragende Wettkämpfer zu sehen Marta Marrero, Lucia Sainz, Marta Ortega, Bea Gonzalez oder die Schwestern Alayeto.

Auf französischer Seite haben wir die Chance, mit unseren beiden Spielern vertreten zu sein Alix Collombon et Léa Godallier.

Die Lyonnaise und ihr Partner Jessica Castello spielt im Achtelfinale am Mittwoch, 30. März, um 17:00 Uhr gegen Xenia Clasca und Anna Cortiles, ehemaliger Partner von Castello. Im Falle eines Sieges ermittelt das französisch-spanische Paar den Sieger des Spiels zwischen Villalba/Cañellas und Fernandez/Soriano.

Für den Spieler aus Tahiti immer mit dabei Teresa Navarro, es wird eine Revanche für Vigo gegen sein Marina Guinart et Ana Catarina Nogueira am selben Tag ab 18 Uhr

Es ist ein sehr wichtiges Spiel für das Selbstvertrauen, denn im Falle eines Sieges Lea und Teresa werden sich stellen müssen Maria Pilar und Maria José Alayeto am nächsten tag

Vollständige Tabelle für die weibliche Kategorie nur hier.

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.