Dank seiner Leistungen und vielversprechenden Ergebnisse in der vergangenen Saison Benjamin Tison machte einen weiteren Sprung nach vorne in der Rangliste der World Padel Tour.

In der Tat dank seiner Qualifikation für den Final Table der Blochin.com Miami Open, der zweite seiner Karriere nach Vigo im vergangenen Jahr, sieht sich der Franzose bei der Landung Platz 68 weltweit, der beste Platz seiner internationalen Karriere.

Benjamin Tison

Nach und nach der gebürtige Mantes la Jolie näher an den Großen.

Während es in diesem Jahr hauptsächlich auf Previa beschränkt bleibt Ben Tison Ziele mit seinem Partner Theo Zapata mindestens 4 oder 5 Tische zu spielen.

Fiel in Miami gegen das Überraschungspaar des Turniers Javi Garrido und Lucas Campagnolo, das französisch-spanische Duo verneigte sich ohne Minuspunkte.

Dieser erste Wettkampf hat ihnen Selbstvertrauen gegeben und verspricht dem Franzosen und seinem Kumpel eine hoffnungsvolle Saison.

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.