Was für ein Tag für die Clubs, die an diesen Finalen Phasen des LV Riviera Spa 2017 Team Cup teilgenommen haben.

Man musste abwarten, bis man die Gegner der Hacker kannte, die heute Nachmittag die Linie gegen den Toulouse Padel Club überschritten hatten.

Es ist endlich am Ende der Aufregung, dass das Padel Riviera Mougins gegen das Pariser Team Padel Horizon mit riesigen Herrenspielen gewinnt.

Der Unterschied wurde bei den Mädchen ausgetragen, wobei Géraldine Sorel und Laurène Bérard ihr Spiel auferlegten. Im Damenmatch machten sie wie in den gemischten Spielen den Unterschied, den besiegten Männern nach zwei Niederlagen gegen den Super zu helfen Tie-Break.

Seite Padel Club de Vence, wir waren sehr desillusioniert, als das Toulouse Padel Club at the mental schaffte es, wieder zur Gleichberechtigung zurückzukehren, nachdem er zwei Spiele auf 0 geführt hatte, indem er seine beiden Spiele im Super Tie-Break gewann. Aber das Corbelli / Clément-Paar sorgte im entscheidenden Match zwischen dem Tecles / Alquier-Paar mit einem 6/2 6/3.

Das Finale findet wie gewohnt im Andrés Gimeno Tennis Club bei 10h30 statt.

Eine Zusammenfassung dieser ersten beiden Tage im Video:

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.