Der Kopf Padel Open 2018 wird gestartet. Die vor einem Jahr gestartete HEAD Padel-Rennstrecke wird mit neuen Etappen und einer neuen Organisation wieder besser in Form gebracht. In diesem Jahr werden 5 regionale Etappen mit 5 P1000 Männern und 2 P1000 Frauen durchgeführt. Das HPO 2018 bietet auch eine neue Formel für die Endphase.

Daten der regionalen Phasen KOPF PADEL OFFEN 2018

  • Padel & Fuß (Straßburg) - 27/04 bis 29/04 -> P1000 Männer
  • Toulouse Padel Club (Toulouse) - 15/06 bis 17/06 -> P1000 Männer / Frauen
  • All In Padel (Aix en Provence) - 20/07 bis 22/07 -> P1000 Männer / Frauen
  • Tennisclub La Pape (Lyon) - 24 / 08 bei 26 / 08 -> P1000 Herren
  • Fuchszentrum (Boulogne sur Mer) - 07 / 09 bei 09 / 09 - Herren P1000

Für diese 2-Ausgabe werden 5-Regionalphasen daher in ganz Frankreich verteilt, einschließlich der 2-Regionalphasen P1000 Men und P1000 Women (Toulouse und Aix en Provence).

Dies ist die Karte von Frankreich:

Achtung, neu in diesem Jahr ist die Veröffentlichung eines Rankings nach Regionen!

In der Tat wird auf SETTEO eine Rangliste der Spieler der Qualifikationsrunden jeder Region erstellt, um die qualifizierten Paare für die regionalen Runden zu ermitteln!

Wie qualifiziere ich mich?

Es ist sehr einfach ! Der Kopf Padel Open hat auf Setteo ein internes HPO-Ranking-System eingerichtet, dessen Punkte den Leistungen während unserer Qualifikationsphase entsprechen.

Spieler, die an vielen Etappen teilgenommen haben, haben mehr Chancen, sich für die regionale Phase zu qualifizieren! Außerdem können sie den Teamkollegen ihrer Wahl für die regionale Phase auswählen (vorausgesetzt, ihr Partner ist mindestens auf den 2-Qualifikationsstufen der betreffenden Region ausgerichtet). Die besten 6-Spieler pro Region qualifizieren sich für die P1000.

Rangliste (Punkte) nach Qualifikationsphase:

  • Gewinnerteam = 1000 Pkt
  • Finalistenteam = 600 Pkt
  • Halbfinalist = 300 Pkt
  • Viertelfinalist = 150pts
  • Team ausgeschieden in Gruppe = 50pts

Die HPO Masters: Sparen Sie das Datum!

Schließlich wird während der 3-Tage eine große Schlussphase mit vielen Überraschungen organisiert.

Das Prinzip ist das gleiche wie für die Qualifikationsphasen: Die besten Paare der regionalen Etappen werden für die Masters qualifiziert (über ein Ranking Head-System Padel Geöffnet von Setteo).

Der Master findet auf 23, 24 und 25 November 2018 statt.

Ein wenig Geduld, der Ort wird dir später mitgeteilt!

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.