Der Wind ist in einigen Teilen des Landes von vielen von uns nicht unbemerkt geblieben.

Frankreich war jedoch nicht das einzige Land, das von dem Sturm betroffen war Eunice denn auch in anderen europäischen Regionen weht der Wind an den Fenstern.

So auch bei unseren belgischen Nachbarn, die leider einen ärgerlichen Sachschaden erlitten haben.

An diesem Wochenende war es im Norden des Flachlandes, dass die Mitglieder der padelmaene club wachte mit einer bösen Überraschung auf.

Zerbrochene Fenster Padelmaene club

Während der Sturm Eunice fegte alles auf seinem Weg weg, das Land von padel draußen hielt den Windböen am Vortag nicht stand.

Ergebnis: mehrere zerbrochene Fenster und vorerst unbrauchbares Land.

Dank der wertvollen Hilfe der Freiwilligen, die gekommen sind, um die Glasscherben einzusammeln, kann der flämische Klub alles tun, damit seine Mitglieder so schnell wie möglich wieder spielen können.

Eine schöne Woge der Solidarität, die das durch den Sturm verursachte Elend wegfegt Eunice dans la région.

Es wird gemunkelt, dass es Anfang der Woche ein Unwetter geben würde Franklyn die die Fortsetzung der Ereignisse durch einen Sturz in Nordfrankreich genommen hätte.

Sich kümmern !

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.