Le padel heute ist spectaculaire, schnell, mächtig. Auch bei den Damen beschleunigt sich dieser Rhythmus mit zerschlägt immer effizienter u Gleisausgänge. Aber auf einem niedrigeren Niveau, auch wenn die Potenz ihren Tribut fordern kann, die langsames Spiel stellt den Gegner oft vor viel mehr Probleme.

Die Idee ist, nicht zurückzukehren padel Jahren 90-2000, sondern um zu erkennen, dass das Spielen mit hoher Geschwindigkeit nicht immer ausreicht. Sehr aggressive Spieler lassen den Ball nicht unbedingt passieren und neigen dazu, so schnell zu foulen, wie sie die Punkte verdienen. Sie machen eindeutig die Punkte und die Fehler. Und wenn Sie das langsame Spiel in Ihr Arsenal aufnehmen?

Am Ende der Strecke

Dies ist die Grundlage. Wenn Sie spielen padel und verstehen, wie Rebounds funktionieren, wissen, welche Richtungen zu spielen sind, wo die gegnerischen Spieler sind, wie man einen leichten Ball oder einen harten Ball verhandelt, Sie werden einfach besser darin. Aber dieses Lernen geschieht mit langsamer Geschwindigkeit. Unser Gehirn muss lernen, mit langsamer Geschwindigkeit zu spielen, um sich besser anzupassen: Ein Kind beginnt nicht mit dem Laufen, sondern mit dem Gehen, oder?

Also langsamer werden und lernen. Auf diese Weise werden Sie neue Moves entdecken und vor allem haben Sie mehrere Verteidigungstaktiken, die Sie anwenden können, je nachdem, welchen Gegnern Sie gegenüberstehen.
Wenn Sie langsam von hinten auf der Bahn spielen, haben Sie Zeit, wieder an Ort und Stelle zu kommen, und verhindern so, dass Sie Lücken schaffen, in die Volleyballspieler hineinrutschen können. Auf diese Weise können Sie sich die Zeit nehmen, gegen Volleyballspieler zu spielen, die möglicherweise keinen effektiven Volley unterhalb des Netzniveaus oder eines haben bandeja kann dich verletzen. Schließlich könnte dieses langsame Spiel es Ihnen ermöglichen, zum Angriff überzugehen. Ball in den Füßen, versetzt in der Mitte oder in der Nähe des Gitters, Sie können Katz und Maus spielen, bevor Sie diese Mannschaft vertreiben und ihren Platz im Netz einnehmen.

Net

Im Gegensatz zum Tennis, wo Sie, wenn Sie das Netz erreichen, den Punkt gewinnen müssen, oder Sie werden überholt padel Sie müssen zuerst versuchen, die Gegner aus ihrer Komfortzone zu vertreiben, bevor Sie den tödlichen Schlag ausführen. Und das geht natürlich schnell, aber auch und vor allem langsam. Wenn Sie langsam spielen, haben Sie Zeit, den Ball an der besten Stelle zu platzieren, die beste Entscheidung zu treffen, Ihren Schlag an die Platzierung Ihrer Gegner anzupassen und somit diese wertvolle Position zu behalten, die Ihnen einen erheblichen Vorteil verschafft über den laufenden Punkt.

Bei höheren Bällen ist es dasselbe. Wenn Sie alle Ihre Smashes spielen und bandejaBei gleicher Geschwindigkeit werden einige entscheidend sein, aber andere (die meisten) geben den Gegnern die Möglichkeit, Sie zu verdrängen, um Ihren Platz einzunehmen, da der Rückprall auf dem Glas oft entweder zu kurz oder zu hoch ist. Und im schlimmsten Fall erkennt man den Fehler…
Variieren Sie also, aber beginnen Sie mit einem langsamen Spiel, das es Ihnen ermöglicht, Winkel zu spielen, Tiefe zu finden und diese Spieltaktik zu testen, die Sie nicht zur Verteidigung nach unten schickt.

Flug padel zidane

Das langsame Spiel, die Basis

Äh ja. das padel „Alt“ war viel langsamer als heute. Sicherlich hat sich die Ausrüstung weiterentwickelt, die Athleten sind professioneller, aber vergessen Sie nicht, dass all diese Spieler eines Tages angefangen haben und das langsame Spiel gelernt haben, um sich dann mit hoher Geschwindigkeit weiterentwickeln zu können, indem sie sich an die Bedingungen anpassen.
Überspringen Sie die Schritte nicht. Spiele langsam, platziere, behindere, kontrolliere, variiere, begleite deinen Teamkollegen, um dann zu agieren und diesen Spieler zum Strahlen zu bringen padel was in dir steckt. Lass uns gehen!

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa (Spanien). Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen durch seine Tutorials und taktischen/technischen Artikel, besser zu spielen padel.