Heute Padel Magazine hebt ein atypisches Profil hervor, das jedoch im Laufe der Zeit immer häufiger wird, das eines ehemaligen Squashspielers, der zum padel. Letzteres heißt Stéphane Penso, 48 Jahre alt und aus Marseille.

Ein Leben, das dem Kürbis gewidmet ist

Nach 30 Jahren Squashspielen entwickelte er eine Leidenschaft für unsere Disziplin.

Während seiner Karriere Stéphane konnte sich mit den besten Spielern seiner Generation messen: Thierry Lincou die in Marseille und Grégory Gaultier in Aix lebten (beide waren Weltnummer 2 und Weltmeister), ganz zu schweigen davon Renan Lavigne (aktueller Trainer des französischen Squash-Teams), Gregoire Marche und Mathieu Castagnet (immer noch World Top 20).

Champions_of_Frances_3 Squash Steph Penso
Er hatte die Ehre, Set Squash Marseille für die Mannschaftsspiele zu vertreten, mit denen er die Möglichkeit hatte, 2 französische Meistertitel zu gewinnen.

Der Ruf von padel war zu stark

Seine Begegnung mit dem 20x10m war reiner Zufall.

Penso Lavigne France Squash-Trainer padel

Stéphane Penso und Renan Lavigne, Trainer des französischen Squash-Teams

Wie er während unseres Treffens mit ihm beschwören konnte, war sein erstes Mal auf einer Strecke, als ein Freund ihm eine Partie anbot padel im Sommer 2017.

Angesichts der drückenden Hitze, die in Marseille herrschte, war es für Stéphane und seine Freunde unmöglich, sich einzusperren, um den Parkettboden zu betreten. So wurde der Squashspieler zum „padelero“.

Unglücklicherweise hat ihn während seines zweiten Spiels ein Muskelriss in der Wade 8 Wochen lang weggedrückt. Diese Zeit der Genesung nutzt er, um diese neue Disziplin kennenzulernen, die ihn fasziniert. Streaming von Spielen, Ausrüstung, Sportgeschichte, Technik, Taktik, all diese Elemente werden für eine vollständige und schnelle Assimilation der padel.

Schnell merkt er, dass dieser Sport für ihn gemacht ist; vor allem wegen seiner strategischen Seite.

Bald ein Lincou / Penso Paar bei padel ?

Das Treffen mit Padel Magazine

Das liegt auch am reinen Zufall.

In einer Frage des Magazins auf Facebook zum Griff eines Schlägers, Stéphane wird bemerkt von Julien Bondia, Trainer von padel auf Teneriffa und Kolumnist für Padel Magazine.
Nach einem Austausch und ein paar geschriebenen und veröffentlichten Artikeln kommt er zu einem Treffen Franck Binisti, Gründer des Online-Magazins während der FIP in Canet-en Roussillon im letzten Sommer. Als guter Spezialist für Schlägertests padel, Stéphane nimmt mit seinen Freunden aus Frankreich an der Animation zwischen den Spielen teil Padel Shop: Manu Garcia und Julien Pes.

Stéphane Penso Französisch Padel Shop

Stéphane ist unter Pala-Marken für viele Bewertungen bekannt und genießt das Vertrauen der Franzosen Padel Shop, der ihm die Schläger schickt, damit er sie testen und dann seine Gefühle über Artikel weitergeben kann Padel Magazine

Die Makkabien 2022

Zur Erinnerung, die Maccabias oder Maccabiah Games sind jüdische Sportveranstaltungen, die alle 4 Jahre in Israel wie die Olympischen Spiele organisiert werden.

Es ist die dritte Sportorganisation hinter den Olympischen Spielen und Universitätsspielen. Dies repräsentiert 3 Sportler aus 10 Ländern für insgesamt 000 Sportarten.

Stéphane konnte Frankreich bereits 4 Mal im Squash vertreten und wird daher im nächsten Jahr wieder die Trikolore verteidigen, bei der padel diesmal ! Und wir können sagen, dass Frankreich Glück hat, denn neben unserem offiziellen Tester hat es zwei Spieler, die bereits die Maccabiades im Tennis gewonnen haben und die Pade-Spezialisten sind: Robin Haziza et Laurent Bensadoun.
Einige Gerüchte deuten darauf hin, dass Cyril Hanouna sich auch zur Verfügung stellen würde, um an diesem großartigen Sportfest teilzunehmen!

 

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.