[box type = ”info”] Pierre Lamouré, der in Spanien im Exil lebende “Franzose”, Gründer von Upadel.net, Professor und technischer Manager des Paddelclubs von Vals Axarquia in Torre del Mar, verwaltet die Paddelspalte “technisch und taktisch”. Dank Pierre Lamouré finden Sie regelmäßig Artikel und Videos zum Paddeln. [/ Box]

Sie sind ein guter Tennis-Volleyballspieler. Du denkst also, es ist genug für das Pad ... Nun, nein, der Schlüssel ist die Platzierung und noch mehr auf dem Fly-Pad. Weil Sie zwei sind und daher die richtige Platzierung dem Team hilft, effektiver zu sein.

die Situation

Manchmal befinden wir uns im Fluge in einer schwierigen Situation. Zum Beispiel, wenn Ihr Partner einen Schlag gegen die untere Wand des Spielfelds zeigt, aber die Geschwindigkeit des Balls nicht ausreicht, um die Gegner zu besiegen. Dieser Fall bringt uns von einer Angriffsposition zu einer unangenehmen Situation, in der die beiden Gegner in der festen Absicht, den Punkt zu beenden, ins Netz vordringen.

Was ist zu tun ?

Lassen Sie uns nicht die Tatsache verbergen, dass die Situation fast verloren ist, aber wir müssen versuchen, mit Statistiken zu spielen. Der angreifende Spieler, der dem Ball gegenübersteht, der ihm gehört, muss den Bereich, der ihn von seiner Wand trennt, unbedingt schützen. Der Ball sollte nicht durchgehen, da sein Partner sonst keine Chance hat, den Schuss zu exzentrisch zu fangen.

Es gibt jedoch immer noch eine Chance (niedrig, aber nicht null), wenn der Gegner in der Mitte spielt.

Der Partner kann zum Beispiel versuchen, einen „konträren“ Schlag auszuführen oder sogar die Rückwand zur Verteidigung verwenden.

Lassen Sie uns dies im Bild sehen.

Bis bald ......

 

Pierre Lamouré

Pierre Lamouré ist eine der technischen Säulen von Padel Magazine. Der Gründer von U.padel.net bietet Ihnen regelmäßig technische und taktische Themen an padel. Eine Frage ? Ein Bedarf ? Zögern Sie nicht, ihn unter pierrelamoure @ zu kontaktierenpadelmagazine.fr