Die heute verwendeten Fenster in padel haben im Allgemeinen eine Dicke zwischen 10 und 12 mm. Imposante Fenster, schwer und angeblich widerstandsfähig. Es kommt jedoch vor, dass sie brechen, was im besten Fall nur zu wenigen Schnitten bei den Spielern führt. Warum also gehen Fenster kaputt?

Vor allem der Schock

Es stimmt, dass das Fenster je nach Stoßeinwirkung zerbrechen kann. Abhängig vom Gewicht des Spielers, der Art und Weise, wie er fällt und der Geschwindigkeit, mit der er auf das Glas aufprallt, kann es zerbrechen. Allerdings habe ich mir erlaubt, einem der Grundstücksbauer eine Frage zu stellen. Warum „sicheres“ Glas verwenden (das in tausend Teile zerbricht), wenn es „laminiertes“ Glas gibt, das trotz Bruch an Ort und Stelle bleibt? Dieses Verbundglas wird insbesondere für Windschutzscheiben von Autos verwendet. Die Kosten sind nicht unbedingt höher als die Sicherheit, aber der Sicherheit der Spieler wird dennoch etwas mehr Bedeutung beigemessen. Sicherlich, Grundstücksversicherer padel würde ihre Preise im Fall von Verbundglas nach unten korrigieren, aber hey, das ist nicht der Punkt.

Antwort des Herstellers: „Vielleicht weil sie nicht den Baunormen entsprechen.“

die Wartung

Durch die regelmäßige Wartung der Fenster verhindern Sie, dass diese leicht brechen. Es ist ratsam, die gesamte Hardware mindestens alle 3-Monate zu überprüfen, da die Bouncing Balls und das Spiel im Allgemeinen dafür sorgen, dass die Hooks funktionieren.

Dann müssen die Schrauben aus rostfreiem Stahl sein, um Korrosion zu vermeiden, und von einer Kunststoffummantelung umgeben sein, um Vibrationen zu begrenzen.

Die Mutter an der Außenseite des Glases muss mit einer Bremse ausgestattet sein. Dabei handelt es sich normalerweise um die blaue Linie, die Sie auf der Innenseite sehen. Dank dieser Bremse löst sich die Mutter weniger schnell. Es gibt Kunststoffschrauben, wir empfehlen diese jedoch nicht, da sie mit der Zeit kaputt gehen.

Schließlich müssen wir die Reibungszone zwischen dem Glas und dem Metallteil der Struktur sehr sorgfältig berücksichtigen. Zwischen Glas und Metall entstehen Neoprenlamellen, die diese Reibung vermeiden.

Reibung, Vibration, mangelnde Unterstützung und Stöße, die etwas heftiger sind als üblich, sind die idealen Faktoren, um ein Fenster zu brechen.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa (Spanien). Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen durch seine Tutorials und taktischen/technischen Artikel, besser zu spielen padel.