Als Sieger in einem heiß umkämpften Match schafften es die französische Nummer 3 und Nummer 4, sich für das 1/4-Finale dieses P2000 zu qualifizieren.

Bastien und Thomas konfrontiert auf Platz Nummer 2 das Paar aus Thibaud Pech und Benoit Theard der früher am Tag gegen das Paar gewonnen hat Mitjana - Armagnac.

Zuversichtlich dank ihres Sieges heute Morgen, Thibaud et Benoit er ging mit Wut im Bauch auf die Strecke und hatte nur eines im Sinn: so viele Vizemeister von Frankreich wie möglich zu beschimpfen.

Und wir können sagen, dass die Außenseiter das zweite französische Paar erschüttert haben werden, aber es war nicht genug, um sich durchzusetzen und den Sieg zu erringen.

Bastien Blanque und Thomas Leygue geht als Sieger aus dieser Begegnung mit 6-3 / 6-7 (10-12) / 6-4 hervor.

Sie werden das Paar in ein paar Stunden treffen Vives – Auradou, siegreich gegen JT Peyrou und Simon Boisse

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.