StarVie präsentiert für 2019 mehrere neue Palas, darunter Brava Carbon Soft Aluminium. Die spanische Marke investiert viel in das Padel, indem sie ein Trainingszentrum errichtet und viele Spieler auf der ganzen Welt unterstützt. Für Hardware-Innovationen ist hier eine der neuesten vielseitigen Waffen für versierte Spieler.

Ein neues, elegantes und stilvolles Racket für fortgeschrittene Spieler, die in allen Phasen des Spiels effizient sein möchten.

Seine Tröpfchenform bringt das Gleichgewicht in die Mitte eines für alle Spieler geeigneten Palas. Ab hier machen die Komponenten den Unterschied. Erstens ein Carbonrahmen für große Festigkeit, Festigkeit und Elastizität. Diese Mischung kennen wir gut, weil sie auf vielen Schneeschuhen aufgenommen wird. Dann ist die Oberfläche des Palas ebenfalls aus Carbon, erhält aber auch eine Aluminiumschicht für noch mehr Steifigkeit, um das Gefühl der Kontrolle über den Ball zu erhöhen. Schließlich besteht das Herz des Palas aus sehr flexiblem EVA-Schaum, der den Sprung des Balls erhöht und so die Kraft fördert. Eine komplette Waffe.

Die Brücke des Schlägers (der Teil zwischen dem Griff und dem Sieb) erhält, wenn es ein Stück namens DRS (Drag Reduction System) hat, um Vibrationen zu reduzieren und den Pala noch stabiler zu machen.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Padellehrer auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, einer Software, die bei Clubs und Padelspielern sehr beliebt ist. Er ist Kolumnist und Berater und hilft Ihnen durch seine vielen Padel-Tutorials, besser zu spielen.