Kleine Überraschung im Finale der Neu Gizeh Premier Padel P1 mit dem Sieg von Franco Stupaczuk und Pablo Lima gegen die Nummer 1 Juan Lebron und Ale Galan.

Ein zweiter Titel in Folge auf der Rennstrecke Premier Padel

Es ist ein Double für das spanisch-argentinische Paar, das auch in Mendoza (im Finale gegen Bela Coello) gewonnen hat. Heute sind es die Nummer 1, die angesichts all des Kampfgeistes von Franco und Pablo gefallen sind.

Der Argentinier und der Brasilianer hatten jedoch einen schlechten Start, da sie in der ersten Runde von den Spielern von Mariano Amat überfahren wurden. Dahinter gelang es den Außenseitern jedoch, ihr Spiel in Gang zu bringen und die Favoriten auszutricksen, die manchmal Schwierigkeiten hatten, ruhig zu bleiben.

Die nächsten beiden Sätze waren ziemlich ähnlich, wobei Lima und Stupa die Führung übernahmen und dann zusammengeführt wurden, bevor sie den Tiebreak dominierten.

Lebron und Galan hatten das Spiel besser begonnen, bevor sie die Rückkehr von Stupa und Lima erlitten.

Ein Sieg, der am Ende der Spannung errungen wurde

Zum großen Teil dank ihrer Fähigkeit, an allen Bällen zu kämpfen, bieten sich der Argentinier und der Brasilianer am Ende der Spannung einen Erfolg: 2/6 7/6 7/6. Es sei darauf hingewiesen, dass sie auch die Strategie sehr gut umgesetzt haben, indem sie auf Ale Galan bestanden, als er bei hohen Bällen Schwierigkeiten hatte, und Juan Lebron so viel Munition wie möglich vorenthielten.

Die vier Protagonisten fliegen nun nach Dubai, wo ihre Auswahl auf sie wartet. Auch Pablo Lima sagte in einem Interview am Ende des Spiels, dass er gehen würde „Sag dem brasilianischen Trainer, dass er drei Tage frei braucht“. Wir werden sehen, ob sein Wunsch erfüllt wird!

Fotos Premier Padel

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !