Während eines Interviews für Freiheit digital, Miguel Lamperti hat angekündigt, in zwei Jahren als Spieler in den Ruhestand zu gehen.

Nach Fernando Belasteguin, wer plant, in drei Jahren aufzuhören, es war sein Landsmann Miguel Lamperti, der den bevorstehenden Rücktritt verkündete.

Wie er im Interview für Libertad Digital erklärt, plant der 43-Jährige, seine Karriere zu beenden, wenn sein Vertrag mit Nox wird beendet sein, oder in zwei Jahren.

Miguel Lamperti feiert Sieg mit erhobenen Armen

Der Spieler möchte ein gutes Image hinterlassen, wenn er seine große Karriere beendet:

„Ich werde noch zwei Jahre spielen, dann ist es vorbei. Ich habe mich schon entschieden. Ich möchte das gut machen. Ich möchte nicht das Gefühl haben, kein Spiel mehr gewinnen zu können und deswegen aufhören zu können. Ich möchte auf die Strecke und mir sagen, dass ich alle meine Chancen habe. Ich habe meinen Vertrag mit Nox um zwei Jahre verlängert und habe dieses Datum im Hinterkopf. Wenn ich jetzt 2023 sehe, dass ich zu den Besten gehöre, wird es vielleicht anders… aber ich glaube nicht, dass das der Fall sein wird.“

Als Fans von padel, das bedeutet, dass wir noch zwei Jahre Zeit haben, um die „Lamperti-Show“ zu genießen!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !