Wenn Sie den Rücken mit zwei Händen "hässlich" Paddel Französisch sehen wollen, zögern Sie nicht, gehen Sie zu Benjamin Tison bei den Meistern!

Pierrot, wir wollten ihn "schnitzen". Aber er ist in unserer Wertschätzung größtenteils gestiegen, seit er mit einem dicken schwarzen Band spielt, das benutzt wird, um seine Wange zu halten ... ah, nein.

Nettes Paar sehr ernst zu nehmen!

Gewinnchancen des Masters laut MPT-Team: 70%

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.