Für viele von uns sind Spitzensportler fast schon Superhelden. Ob auf einem Fußballfeld, einer Formel-1-Strecke oder sogar einer Rennstrecke, padel, unsere Lieblingsspieler beeindrucken uns mit ihren technischen und körperlichen Fähigkeiten.

Heute werden wir diesen Fall in der Welt von diskutieren padel professionell.

In der Tat, wenn man an einem Match zwischen den Besten der Besten teilnimmt padel weltweit können wir das Spektakel nur bewundern. Es muss anerkannt werden, dass die padel, obwohl es für alle zugänglich ist, bleibt zumindest sehr spektakulär und anspruchsvoll, wenn es von Profis gespielt wird.

„Wir sind nur Menschen“

Dies geschieht über eine Pressemitteilung, die den von der spanischen Marke gesponserten Spielern gewidmet ist. Bullpadel dass die Marke ihren Spielern Tribut zollt, die ihr Leben diesem Sport widmen.

Die Spieler von padel, vor allem diejenigen, die auf höchstem Niveau spielen, gelten oft als echte Stars. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass hinter jedem Treffen, jedem gewonnenen Titel viele Stunden Arbeit und wichtige Opfer stecken.

Jenseits dieses Bildes von „Supersportlern“ sollte daran erinnert werden, dass sie auch nur Menschen sind. Menschen, die gelitten und es geschafft haben, alle Hindernisse zu überwinden, um dort anzukommen, wo sie sind. Ebenso haben diese Spieler beschlossen, ihr Leben zu opfern, um ihre Träume zu erfüllen. Während einige eine Gabe haben mögen, haben viele auch bewiesen, dass es nicht sein muss. Der Schlüssel zum Erfolg ist harte Arbeit. Denn wie wir sind sie nicht übermenschlich, sondern einfach menschlich.

Marta Talavan

Für diese zweite Ausgabe von #WeAreJustHumans, Bullpadel präsentiert die Geschichte von Marta Talavan.

Für diejenigen, die sie nicht kennen, die junge spanische Spielerin aus Madrid belegt den 23. Platz im Ranking World Padel Tour. Sie besetzt die rechte Seite der Strecke und ist derzeit mit einer anderen Spielerin gepaart Bullpadel, die Portugiesin Sofia Araujo.

„Seit ich 9 Jahre alt war, dem Alter meines ersten Wettkampfs, wurde mir schnell klar, dass das 20×10 der ideale Ort ist, um die schönsten menschlichen Werte zu bewahren, die für mich Demut, Respekt, Opferbereitschaft, Ehrlichkeit und Liebe sind Sport."

„Es ist wichtig, dies im Auge zu behalten, wir dürfen niemals vergessen, wer wir sind.“

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.