Der spanische Padelverband (FEP) hat gerade bekannt gegeben, dass es eine Damen- und eine Herrenmannschaft für die 13-Paddle-Europameisterschaft auf der 18 November in Estoril geben wird.

Das sind sehr gute Nachrichten nach dem Boykott von FEP bei den 2015-Europameisterschaften in den Niederlanden.

Diesmal spielen Spanien und Portugal die Europameisterschaft. Dies hat zur Folge, dass die Franzosen das Kunststück von 2015 mit dem Endsieg nicht erneuern können. Spanien wird Europameister, meine Damen und Herren, und egal welche Spieler ausgewählt werden. Das spanische Niveau ist im Moment viel zu hoch für alle anderen Nationen, die an diesen Meisterschaften teilnehmen.

Wenn es bei den Damen wie bei den Männern eine Leistung gibt, ist dies der berühmte zweite Platz. Es wird sehr schwierig sein, mit dem Gastgeberland Portugal klarzukommen, das logischerweise den zweiten Platz postuliert.

Patrick Fouquet, der französische Trainer der französischen Mannschaft, wird sicherlich eine wichtige Rolle bei den Entscheidungen spielen, die er vor und während der Veranstaltung treffen muss.

Spanische Vorauswahl von der FEP veröffentlicht.

Der Trainer, Iciar Montes, gab ihren vorgewählten Spielern:

  • Ángela Caro Cantín.
  • Ana Fernández de Ossó.
  • Alba Galán Romo.
  • Sandra Hernández Camacho.
  • Victoria Iglesias Segador.
  • Lucía Martínez Gómez.
  • Carla Mesa Salazar.
  • Teresa Navarro López-Barajas.
  • Marta Ortega Gallego.
  • Lucía Saínz Pelegrí.
  • Ariana Sánchez Fallada.
  • Marta Talaván Ruiz.
  • Gemma Triay Pons.
  • María del Carmen Villalba Sánchez.

Jon García Ariño, der spanische Trainer, machte auch seine Kopie:

  • Juan Cruz Belluati López.
  • Chiqui Cepero Rodríguez.
  • Javier Concepción Andrés.
  • Ale Galán Romo.
  • Willy Lahoz Rodríguez.
  • Juan Lebron Chincoa.
  • Pablo Lijó Santos.
  • Juan Martin Díaz
  • Juani Mieres Petruf.
  • Jordi Muñoz Baixas.
  • Paquito Navarro Compán.
  • Javier Ruiz González.
  • Álex Ruiz Granados.
  • Aday Santana Ferrero.

Diese 10-te Ausgabe der Padel-Europameisterschaft wird im Estoril Tennis Club ausgetragen.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.