Unübertroffener Sieg der Spanier für dieses dritte Open FIP500 - PadelShop.com im wunderschönen Club La Playa.

Marcel Bogart und sein gesamtes Team haben es geschafft, diesen Wettbewerb zu einem wesentlichen Schritt von padel International zu machen.

Von der Organisation bis zum Catering ist alles perfekt. Dies ist ein High-End-Club in seinen Vorteilen. Dennoch ist die Atmosphäre warm und beliebt.

Trotz des sehr hohen Niveaus von mehreren "internationalen" Paaren sind es am Ende immer noch die Spanier, die gewinnen ...

Frauenseite: Die beiden Paare 100% Spanish treffen im Finale trotz zweier sehr guter Teams aufeinander, die sich aus Kristina Clement / Antonette Andersson einerseits und Raquel Piltcher / Helena Wyckaert andererseits zusammensetzen.

Herrenseite: Kein Wunder, dass wir, abgesehen von Darek Nowicki, deutscher Herkunft und glücklicher Partner eines außergewöhnlichen Guga Vazquez, feststellen, dass die spanische Sprache zur Hälfte gesprochen wird.

Allerdings muss Nowicki den Vergleich nicht überarbeiten, er wird das ganze Wochenende über sehr solide gewesen sein.

Zu jedermanns Überraschung werden Andres Britos (68e WPT) und Fermin Ferreyra (133e WPT) im Halbfinale in 2-Sätzen gegen die jungen Leute des Turniers antreten, aber so talentiert ...

Vor dem sehr jungen Paar aus Jorge Ruiz (87e WPT) und Jose Carlos Gaspar (88e WPT) werden die Ältesten im Finale (6-2 6-2) trotz eines Guga Vazquez, Gewinner des 2e, nicht viel ausrichten können Turnierausgabe und in der Top 50 auf der World Padel Tour vertreten (bisher 40e).

Hoch die 4e Edition ...

Alban Serra - Padel Magazine

Gaspar / Gutierrez: Zweifellos bei Open PadelShop.com

Alban Serra

Alban Serra ist einer der großen Chronisten von Padel Magazine. Der Videograf, Fotograf und Live-Streamer kann fast alles. Für Bandeja ist es eine andere Sache, aber wir mögen es trotzdem!