Die World Padel Tour 2019 Saison ist definitiv eröffnet! Die neuen Paare waren bei den Marbella Masters im Einsatz und werden sich ab April 7 wieder zu den Logroño Open treffen. Bei dieser Gelegenheit wird dieses nächste Turnier einige neue interessante begrüßen.

Hier sind die neuen Funktionen des neuen WPT-Turniers

Die erste Neuheit stammt aus der weiblichen Malerei. In der Tat wird es eines der ersten Turniere sein, bei denen das Fernglas Sanchez Alayeto nicht mit der ersten Saat startet. Dank ihres Sieges bei den Marbella Masters werden Marta Ortega und Marta Marrero das Paar sein, das es beim nächsten World Padel Tour Calendar Open zu schlagen gilt.

Bei den Männern bleiben die beiden Nummer eins unverändert: Maxi Sanchez und Sanyo Gutierrez. In der Tat liegt die Neuheit nicht dort, es ist das Paket von Mati Diaz, das Franco Stupaczuk für diese neue Saison zugeteilt wurde. Der argentinische Spieler gab in seinen sozialen Netzwerken bekannt, dass er an diesem Logroño Open nicht teilnehmen könne. "Stupa" hat bereits seinen Partner für dieses Turnier World Padel Tour bekannt gegeben, es ist Javier Gonzales Barahona. Er startete mit Antonio Luque in die 2019-Saison und erreichte dort das Achtelfinale der Masters of Marbella. Er hoffte auf Stupa, dass er besser abschneiden könnte als seine Meister, die ihm einen bitteren Geschmack hinterlassen hatten und zu Beginn des Turniers verloren hatten.

Auch wenn es "das" eines Open ist, hat dieses Turnier von Logroño alle Chancen, uns bei allen angekündigten Schlachten (für den Thron des ranghohen Männchens, aber auch des Weibchens) zum Vibrieren zu bringen Verletzungen von Mapi Sanchez Alayeto Ende der letzten Saison).

Alexis Dutour

Alexis Dutour liebt Paddel. Mit seiner Ausbildung in Kommunikation und Marketing stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst des Paddels, um uns Artikel immer sehr interessant anzubieten.