Für einen Padel Magazine, der Präsident der International Federation of Padel, Luigi Carraro, hat anvertrauten auf die Richtungen von Premier Padel, die offizielle professionelle Rennstrecke der FIP für Spielerinnen.

Wenn im Moment noch nichts endgültig aufgezeichnet ist, so scheint es Premier Padel mit ihnen positiv vorankommen. Tatsächlich glaubt der Präsident der FIP, dass „Spieler werden beitreten Premier Padel in den nächsten Monaten“ obwohl sie durchaus „agehen viel schneller in Verhandlungen mit Premier Padel und der FIP und vermeiden Sie das Bedauern, nicht an den unglaublichen Veranstaltungen teilgenommen zu haben, die in Katar, Italien und Frankreich stattfanden".

Er hofft, dass „Spieler werden Teil ein und derselben Familie sein, um dies zu ermöglichen padel um auch Gelassenheit zu erlangen".

Bei den Männern warten wir bereits auf die nächste Etappe, mit dem ersten P1 der Rennstrecke, in Madrid, wo das Paar Tapia / Sanyo endlich zum ersten Mal in Verbindung gebracht wird Premier Padel.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.