Der 27 / 28-April wird einer der ersten P1000-Bordeaux-Turniere für Frauen bei 4PADEL sein.

Parmi les inscrites, les 3e et 8e française, Léa Godallier et Melissa Martin. Léa godailler qui dispute son premier P1000 à domicile aura a coup sûr le public derrière elle. Cette belle paire prometteuse s’est lancée cette année sur le World Padel tour et a dejà disputé le tournoi de Marbella, avant de s’envoler pour Logrono ce week-end.

Während des gesamten Wochenendes bietet das 4PADEL Animationen und Wettbewerbe rund um das Padel. Am Samstagabend findet im Club nach dem 1 / 4-Finale P1000 ein Buffet statt.

Es werden Animationen mit der Möglichkeit geplant, die Produkte des Partners von 4PADEL Babolat, Schläger und Schuhe zu testen.

Über das Wochenende wird auch eine Verlosung mit vielen zu gewinnenden Preisen veranstaltet, darunter eine Nacht im Cottage des Partners "Le gîte à JT".

Für die Spieler gibt es die Möglichkeit zu Mittag zu essen, ein komplettes Menü wird zum Preis von 12 € angeboten.

Während dieser Veranstaltung wird es auch eine P250 für Männer geben, damit die Party komplett wird.

Anmeldungen sind noch offen, zögern Sie nicht, Ihren Platz per Mail an Bordeaux@4padel.fr zu reservieren

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.