Die Padel-Trainingszentren haben in den letzten Monaten zugenommen, da der Bedarf an Padeltraining nie größer war.

Alle Spieler können Klassen in ihren Vereinen belegen. Ob in einem öffentlichen Tennisclub, einem FFT-Club oder einem rein privaten Club, Sie können normalerweise Unterricht bei einem Padel-Lehrer nehmen.

Dieser Sport ist in Frankreich sehr jung, es gibt nur wenige Lehrer, die wirklich wissen, wie man Padel spielt.

Wie ich bereits sagte, können in Clubs, die der FFT angeschlossen sind, nur Tennislehrer Padel-Unterricht erteilen. Ohne sie verärgern zu wollen, sind ihre Fähigkeiten als Tennislehrer nicht ganz auf eine Sportart wie das Padel übertragbar, und es fehlt ihnen eine echte Ausbildung in diesem Bereich.

Aus diesem Grund wurden Schulungszentren entwickelt, um diesen Mangel an Wissen zu beheben. " Padel »Und bieten Sie dem Verband, den Ligen, Vereinen, Tennislehrern sowie Spielern und Anhängern, die ihre Fähigkeiten verbessern möchten, Schulungen an.

Ich liste nur die Ausbildungszentren und / oder Unternehmen auf, die Padel-Praktika anbieten.

Ich teile diese Liste in zwei Kategorien. Die erste Gruppe sind spezialisierte Padel-Schulungszentren, die sich hauptsächlich an Fachleute in der Branche richten (Verbände, Vereine, Ausbilder, Projektleiter). Diese Zentren bieten neben der Ausbildung von Ausbildern auch Projektunterstützung, Schulungen zum Clubmanagement, Ausstellungen und manchmal sogar den Verkauf von Padel an.

Ich habe 4 identifiziert:

Für weitere Informationen: https://padelmagazine.fr/formations/

Die zweite Kategorie setzt sich aus unabhängigen Trainern zusammen, die sich leidenschaftlich für den Sport engagieren und Trainingseinheiten über ein Wochenende oder eine Woche organisieren. Diese Kategorie richtet sich an mehr Amateurspieler Padel oder Monitore, die sich an einem Wochenende verbessern möchten, während sie Urlaub und gute Laune für ihren Aufenthalt kombinieren.

mehr info: https://padelmagazine.fr/upadel-net/

Hinweis: Ich erlaube mir, eine kleine Notiz zu machen, weil mir der betreffende Professor gefallen hat. Es ist Pierre Lamoure, der diese Schulungen organisiert. Sie können seine Videos auf der Referenzseite von sehen Padel PadelZeitschrift " https://padelmagazine.fr/categorie/pierre-lamoure/ »

 

Ich werde dieser Liste die Kurse hinzufügen, die von den besten französischen Spielern organisiert wurden, wie zum Beispiel den Kurs von Robin Haziza (Padel Champion von Frankreich) auf Barcelona im Oktober 2016. Andere Kurse dieser Art werden in Zukunft das Licht der Welt erblicken, da bin ich mir sicher.

Romain Taupin
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.