Au Landebahn Hintergrund, von zu Hause aus organisieren wir unsere Verteidigung. Und was gibt es Schöneres, als das Glas für effektivere Aufnahmen zu verwenden. Lassen Sie uns einen ziemlich schwierigen Schlag verhandeln, den Heckscheibenausgang.

Es gibt zwei Arten von Rückhand, die nach dem Abprallen auf das Glas gespielt werden: die Angriffshand, die über dem Niveau des Gürtels getroffen wird, und die Verteidigungshand, die unterhalb gespielt wird. Da wir im Kapitel von . sind Grundlagen von padel und dass Angriff nicht unbedingt erforderlich ist, werden wir uns auf die Verteidigung konzentrieren.

Je nach Position auf der Strecke

Entweder werden Sie rechts oder links angeschlagen, aber in den meisten Fällen, rechts oder links, befinden Sie sich in der Nähe des Seitenfensters, um die Rückseite aus dem Fenster zu realisieren. Nur Rechtshänder, die rechts aufgestellt sind, haben die Möglichkeit bzw. Es sollte dir klar sein.

In welcher Situation muss ich einen Window-Exit spielen?

Erster Fall, beginnen wir mit der Einfachheit. Rechtshänder rechts. Der Ball prallt von einem Glas in der Mitte ab und du hast die Bahn weit offen vor dir.

Zweiter Fall, komplizierter. Sie sind Rechts- oder Linkshänder und müssen einen Ball spielen, der parallel zum Seitengitter kommt und von dem vor Ihnen positionierten Gegner getroffen wird. Der Abprall erfolgt geradlinig, d. h. der Ball beginnt wieder in die gleiche Richtung wie seine Hinfahrt.

Dritter Fall, etwas komplizierter, der Ball kommt vom gegnerischen Spieler, der sich in Ihrer Diagonalen befindet, auf Ihrer Vorhand, aber er wird so tief sein, dass Sie ihn passieren lassen müssen, sich mit ihm drehen, um ihn schließlich nach dem Glas mit a . zu treffen Rückhand.

Vierter Fall, viel komplizierter! Der Ball, der zuerst vom Seitenglas abprallt, dann vom unteren Glas, und den Sie mit der Rückhand spielen müssen, wenn Sie sich vom Seitenfenster trennen.

Hier ist also die Situation. Wenn Sie kein Rechtshänder sind, ist der Ausstieg aus dem Rückfenster wirklich nicht einfach, da Sie gegen das Seitenfenster gesperrt sind. Das erste, was Sie daher im Hinterkopf haben sollten, ist diese Idee, Ihren Körper zur Strecke hin öffnen zu wollen, um mehrere mögliche Optionen zu haben.

Die häufigsten Fehler

Beschleunigen Sie den Ball, während wir uns in einer unangenehmen Position befinden. Die Gegner werden unseren Rücken sehen, sodass wir nicht wissen, wo sie platziert sind.

Begleiten Sie den Ball nicht. Da wir uns selbst einschließen werden, können wir Ihnen auch sagen, dass das Ergebnis des Punktes wahrscheinlich nicht auf unsere Seite fällt, wenn wir uns zusätzlich nicht bemühen, uns im Moment des Aufpralls hinter dem Ball zu befinden.

Suchen Sie immer nach dem Lob. Es ist gut, einen Lob zu spielen, nachdem wir aus dem Backglas gekommen sind, weil wir Zeit haben, uns wieder in Position zu bringen, aber seien Sie vorsichtig, dass dies nicht zur Gewohnheit wird, da unsere Gegner am Turn auf uns warten.

Kunst

Kommen wir dazu. Während unserer Ausbildung kann es interessant sein, mit der Arbeit an den Fensterausgängen auf der Seite, an der die Strecke geöffnet ist, zu beginnen. Rechtshänder, Rechtshänder oder Linkshänder, auf diese Weise werden wir unsere Ängste oder Frustrationen beim Spielen dieser Art von Ball beseitigen.

Eli Amatriain Rückhand Grundlinie wpt

Sobald wir beruhigt sind, können wir uns durch Seitenwechsel näher an das Seitenfenster rücken.

Warteposition wie immer mit dem Pala vor uns in tiefer Position, die Beine angewinkelt, im Haus Bevor wir uns bewegen, nehmen wir uns Zeit, um zu verstehen, wohin der Ball geht. Diese kurze Wartezeit am Start wird sich dann zum Zeitpunkt des Streiks als wirksam erweisen.

Sobald uns die Informationen der Rückhand vorliegen, werden wir unseren Pala mit Hilfe der nicht dominanten Hand als „normale“ Rückhand platzieren.

Sobald der Pala platziert ist, müssen wir den Ball nach hinten, parallel zu seiner Flugbahn, begleiten, bevor wir auf das Glas zurückprallen.

Sobald wir wissen, dass der Ball vom Rückglas abprallen soll, „brechen“ wir uns das Handgelenk, sodass der Kopf des Palas angehoben wird. Auf diese Weise können wir den Ball richtig treffen, indem wir unter ihm hindurchpassen.

Wir lassen den Ball springen und kehren dann unseren Schwung um, um nach vorne zu kommen. Diese Unterstützung auf dem dominanten Bein erfolgt zwischen dem Abprall des Balls auf das Glas und dem Aufprall auf unseren Pala. Um ein Einklemmen zu vermeiden, sollte der Fuß des vorderen oder dominanten Beins zur Gegenbahn ausgerichtet sein.

Momo Gonzalez Rückhand javi rico wpt santander

Dann kommt der Moment des Streiks. Seien Sie vorsichtig, es ist ein defensiver Schuss, den wir schieben und begleiten müssen, um unsere Ausgangsposition wiederzuerlangen. Wenn wir nach dem Siegerzug suchen, ist unsere Erfolgsquote wahrscheinlich niedriger.

Empfehlungen

Wenn Sie Rechtshänder sind, können Sie diesen Hinterglasausgang für langsame, kurze Bälle in den Füßen der Volleyballer nutzen. Ihre Offenheit auf der Strecke ermöglicht Ihnen einen Gegenangriff.

Zögern Sie für andere Spieler nicht, sich mit dem Ball zu drehen, um einen schönen defensiven Rückhandausgang zu spielen. Schauen Sie sich Paquito Navarro an. Die Geduld.

Julien Bondia

Julien Bondia ist Lehrer von padel auf Teneriffa. Er ist der Gründer von AvantagePadel.net, eine Software, die bei Vereinen und Spielern von .net sehr beliebt ist padel. Als Kolumnist und Berater hilft er Ihnen, durch seine vielen Tutorials besser zu spielen padel.