Léa Godallier, Spieler Nummer 38 in der World Padel Tour, geh spielen in Miami sein allererstes Turnier auf der WPT.

Während es sich nur auf der rechten Seite entwickelt hat World Padel Tour In den letzten drei Jahren wird Léa Godallier zum ersten Mal im Profizirkel ein Turnier auf der linken Seite spielen.

Nach einem Jahr auf der linken Seite der französischen Rennstrecke mit Alix Collombon, einem Jahr ohne einen einzigen Satzverlust und gekrönt mit dem Titel des französischen Meisters, wird Léa in Miami den großen Schritt machen. Es wird sein neben Lucia Martinez, 31. Spielerin der Tabelle, deren Stammpartnerin Julieta Bidahorria sich entschieden hat, neben Delfi Brea die verletzte Tamara Icardo zu ersetzen.

Chance auf ein Unentschieden, gegen Delfi Brea und Julieta Bidahorria werden Léa und Lucia am Mittwoch im Achtelfinale antreten. Eine echte Feuertaufe für den Spieler aus Tahiti!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !