Nach dem Erfolg seines Turniers in Padel Horizon wiederholte sich Padel Passion Tour, indem er diesmal eine Etappe im Orleans Soccer Park vorschlug.

Dieses Mal fand das Turnier über zwei Tage mit einem Zwischentest statt.

Die Panse / Silva gewinnt eine neue Etappe der Padel Passion

Sylvain Gimenez, der Organisator des Turniers, startete auf der gleichen Basis wie seine vorherige Etappe bei Padel Horizon. 4-Hühner. Die ersten beiden in jedem Pool qualifizierten sich für das Viertelfinale.

In der Hälfte gab es zwei sehr enge Spiele:

Der Klassiker: Panse / Silva gegen Veber / Ortiz, die Revanche des Finales der letzten Woche.

Dieses Mal sind es die Veteranen des Turniers, die sehr gut mit dem Gewinn des ersten Satzes 6 / 4 beginnen. Das Spiel ist festgelegt, und es gelingt ihnen, die entscheidenden Punkte zu gewinnen.

Problem: Die Panse, die in diesem ersten Satz ein wenig ins Stocken geraten war, geht zuerst vorbei. Einschätzung: Auf das Paar Veber / Ortiz fallen Regensprünge. Trotz einiger heldenhafter Verteidigung gewinnt Silva / Le Panse den zweiten Satz 6 / 2.

Im entscheidenden Unentschieden wird es umsonst gespielt. Silva eine echte Säule ist Fehler und erlaubt Le Panse Begrenzung sein Spielniveau zu erhöhen. Gegen, hält Veber in diagonal folgenden auch einige große zertrümmert senden, während Ortiz funktioniert nicht durch Druck zu setzen regelmäßig auf Silva. Es brauchte einen Gewinner. 10 / 7 für The Panse / Silva.

Das andere Halbfinale wird ebenfalls um nichts gespielt. Das Spiel zwischen dem Vereinspaar Poitiers Poey / Leruste gegen Garnier / Debourg wird an allen Fronten dauern. Zu bemerken ist zunächst der enorme Fortschritt von Poey / Leruste. Ein Paar, das viele Leute beim Turnier überrascht hat und nicht weit gekommen ist, um gegen ein sehr komplettes Paar zu gewinnen. Garnier / Debourg gewinnt 7 / 6 7 / 5. Wie auch immer, dieses Match hätte stattfinden können, da Poey / Leruste zu 2-Zeiten 2-Zeiten aufgedient haben, um ihren Satz zu gewinnen.

Ein beispielloses Finale

Die Panse / Silva gegen Garnier / Debourg. Ein unveröffentlichtes Finale.

Ein komplizierter Spielstart für Garnier / Debourg, der halb und endgültig verkettet werden musste. Panse / Silva starten fast perfekt in das Match. Keine Schuld am Horizont, sie gewann ihren ersten Satz 6 / 3.

Der zweite Satz ist enger. Aber im Tie-Break sind Le Panse / Silva zu stark und gewinnen ihr zweites Turnier in den 2-Wochen.

Entschlossen halten wir sie nicht mehr auf.

Alle Ergebnisse / Tabellen

Franck Binisti - PADEL MAGAZINE

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.