Die X-treme Gruppe widmet seine Tätigkeit seit über 10 Jahren in Forschung, Entwicklung, Herstellung, Installation von Sportanlagen im Freien (Padel Infrastruktur, Tennis, Fußball X5 / X3) und Indoor (Fitnessraum und Maschinen ).

Unsere 6000 m² großen Anlagen in Madrid entwickeln mit Unterstützung unserer Abteilung für Innovation / Qualität (F & E) eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen, um unseren Kunden schlüsselfertige und innovative Lösungen anzubieten.

mit der besten Garantie Service / Qualität / Preis.

Wir haben ein internationales Team von rund 40 Mitarbeitern: Engineering, F & E, Entwicklung, Bau, Industrialisierung, Marketing und Kommunikation, Kundendienst, Management

Kommerziell, Ausbildung, Handelsvertreter, etc ...

Mit einer Flotte von Fitness-Padel-Clubs in ganz Spanien (Momo Sports Club) bieten wir unseren zukünftigen Kunden auch die Dienstleistungen unserer Beratungs- und Projektentwicklungsabteilung sowie die Dienstleistungen der Trainingsabteilung an. Club, Padel-Überwachung, Wartung der Infrastruktur, Padel-Hardware-Verkauf) "

Roberto Baeza Serna

CEO

[Button Farbe = ”blau” Größe = ”groß” Link = ”https://padelmagazine.fr/wp-content/uploads/2017/01/XTREM-PADEL-präsentation-terrains-de-padel.pdf” Ziel = ” leer ”] Präsentation XTREM PADEL + TERRAINS [/ button]

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.