Thierry Omeyer und Benjamin Tison gewinnen ihr Finale gegen Thibaud Pech / Grégory Lamboley in dieser ersten Ausgabe des All Star Padel Spiel, das während der stattfand Human Padel Offen

Das Finale wurde am Samstagnachmittag während der Halbfinalpause des Turniers in der zentralen Arena des Palais des Sports ausgetragen. Gregory Lamboley / Thibaud Pech

Dem ehemaligen Rugbyspieler Grégory Lamboley war die große Enttäuschung anzusehen. 

„Es war ein sehr guter Moment mit einem sehr großen Champion, Thierry Omeyer. Ich bin froh, dieses Finale gewonnen zu haben, auch wenn ich lieber für den Menschen da gewesen wäre Padel Offen“, schließt die französische Nummer 1, Benjamin Tison. 

All-Star-Game-Finale padel

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.