Nach einem sehr großen Spiel gewannen Bastien Blanqué und Marcello Jardim im Preprevia-Finale der Cupra Las Rozas Open of World Padel Tour.

Wir werden wieder einen Franzosen in der Vorrunde eines Turniers von haben World Padel Tour. Wie gestern, Bastien Blanqué und Marcello Jardim hatten brauchen drei Sätze, um ihre Gegner zu dominieren. Das französisch-brasilianische Paar eilte nicht, nachdem es die erste Runde gegen Diego Gil Batista und Francisco Jurado Sosa verloren hatte, und gewann am Ende: 2/6 6/2 6/4.

Bastien und Marcello treten daher in die Vorrunde dieses letzten Open von 2020 ein. Sie spielen erneut heute Nachmittag um 17 Uhrmit Blick auf das Paar aus den Jungen Miguel Semmler Arranz und Veteran Aday Santana, ein Team, das Benjamin Tison und Jérémy Scatena auf Sardinien geschlagen hatten!

Vor diesem Match ist es Mélissa Martin und Rebeca Lopez die an diesem Turnier teilnehmen, 14h00gegenüber Irene Santos Bravo und Lucía Pérez Parra.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !