Das erste Turnier der brandneuen FIP- und QSI-Rennstrecke beginnt am 28. März in Doha. Wie wir Ihnen kürzlich gesagt haben, alle Sterne von padel wird bei diesem Grand Slam anwesend sein, mit Ausnahme von Agustin Tapia und Miguel Lamperti.

Diese beiden Spieler haben viel gemeinsam. Sie sind beide Argentinier, spielen auf der linken Seite, haben einen sehr großen Smash, werden von Nox gesponsert Padel…und werden bei der Premiere von FIP/QSI in Doha nicht dabei sein.

In der Tat, die spanische Marke, an die wir uns erinnern sollten stellt die offiziellen Schläger der World Padel Tour"empfiehlt seinen Spielern, die Exklusivitätsklausel einzuhalten das bindet sie an die WPT“.

Somit wird das Turnier ohne Tapia und Lamperti, die auf den Plätzen 6 und 19 in der Gesamtwertung stehen, ausgetragen. Wie wir Ihnen bereits mitgeteilt haben, Sanyo Gutiérrez, Partner von Tapia, wird sich mit seinem Neffen Agustin Gutiérrez weiterentwickeln in Katar. Jon Sanz, Teamkollege von Lamperti, ist dagegen nicht gemeldet.

Rafa Mendez, 50. in der Gesamtwertung und ebenfalls Mitglied der Marke Nox, wird am zeitgleich stattfindenden Getafe Challenger teilnehmen.

Dass die Fans von padel Beruhigen sich alle anderen Stars von der padel Turnier wird in Doha präsent sein, für ein Turnier, das spektakulär zu werden verspricht!

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !