BULLPADEL unterzeichnet Paquito Navarro. Da die spanische Marke in Zusammenarbeit mit Monte Carlo International Sports eine Paddellinie produziert, die dem Spieler gewidmet ist.

Der Hack

Dies ist der Schläger der Welt Nr. 2, Paquito Navarro, ein offensiver Schläger, der alle Hitter anspricht.

Unsere Meinung zum Schläger HIER.

HACK KNIT MAN

Paquito Navarro hat auch seine eigenen Schuhe. Die Marke BULLPADEL brachte schnell die Linie Paquito Navarro mit den dazu passenden Schuhen auf den Markt.
Padel Schuhe gehoben.

Spezialgewebe "Stricken" Leicht, mit viel Schweiß und Flexibilität.
Technik ohne Nähte. Ausgestattet mit Flexibilität, Transpirierbarkeit und Beständigkeit.
Stabilisator hinten. Verhindert Verstauchungen. Jetzt stützt sich der Fuß an der Seite ab.
Gummispitze. Verstärkungsstück. Hohe Abriebfestigkeit.
Ortholyte Sohle. Gibt Schweiß ab. Lang anhaltende Dämpfung.
Einlegesohle. EVA-Schaum mit Textilverstärkung. Verbessert und Komfort.
Injizierte Phylon-Zwischensohlegeringe Dichte. Bringt Komfort, Dämpfung und Haltbarkeit.
Zentralstabilisator. Verbessert das Gleichgewicht und stärkt die zentrale Struktur des Bogens.
Fersenpolsterung „Bp Fluid“. Aufnahme von Stößen. Dämpft den Schlag und den Impuls.
Sole Shield. Sohlenhöhe an den Rändern und an der Spitze. Schützen Sie Schüsse.
Gummilaufsohle mit hoher Dichte. Fördert die Haftung und Beugung. 3 mm.
Drehscheibe Befindet sich auf der Sohle, die schnelle Rotationen fördert.

DIE BULLPADELTASCHE PAQUITO NAVARRO

Der sacc von padel von Paquito Navarro erfüllt alle Anforderungen einer High-End-Tasche. Gut ausgesehen mit allem, was dahin geht, wo es gebraucht wird.

Die Tasche besteht aus strapazierfähigem Dobby Nylon und Neopren. Diese Tasche hat 2 "Thermo" -Abteilungen, damit die Schläger keinen drastischen Temperaturänderungen unterliegen. Die Tasche ist mit einem belüfteten Raum für Schuhe ausgestattet.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.