Dunlop Padel bietet eine neue Reihe in 2018: The Galaxy. Eine Serie, die ihre Vielseitigkeit befriedigt, auch wenn sie ein schlägerorientierter Angriff bleibt. Weniger schwer zu handhaben als die Gravity Galaxy Paddle-Schläger sind mittlerweile Bestseller.

Weltweit übernimmt die Galaxie einen Großteil der Codes der Schwerkraft mit Technologien, die nicht mehr zu beschreiben sind: Aerographene, Tri-Max und Extra Grip.

AEROGRAPHENE ist sicherlich eines der leichtesten Materialien auf dem Planeten Padel. Dies ist die Kombination von Aerogel und Graphen, die interessante Empfindungen bietet. In Verbindung mit TRI-MAX Entwickelt in 360º, um strukturelle Verstärkung an der Basis des Schlägers zu gewährleisten und eine gute Stabilität zu gewährleisten. EXTRA GRIP ist Dunlops Technologie für raue Schläger. Wie in anderen Artikeln erwähnt, ist diese Technologie interessant.

Die 13-Weltnummer, Ramiro Moyano, der neue Rekrut von Dunlop, wird die klassische Schwerkraft verwenden, während Patty Llaguno die weiche Schwerkraft verwenden wird.

Die Schwerkraft ist mittels 5 bis 10 gr leichter als die klassische Schwerkraft.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.