Jacky Barnault, Guilherm Cognet Hocquet, Jérôme Inzerillo und Dorian Bargigli haben es geschafft, einen Wettbewerb zu starten, der verspricht, mit dem Programm von Spielern aus ganz Frankreich, aber auch spanischen Paaren, die zum Sieg gekommen sind, und einigen kampfbereiten Persönlichkeiten, wie z der ehemalige OM-Fußballer Florian Raspentino oder Schwimmer Benjamin Stasiulis.

Die erste Ausgabe des Frojo Padel Cup hat bereits Anfang der Woche auf den Anlagen der Halbinsel Cassis begonnen. Die letzte Auslosung beginnt heute Abend und beginnt morgen mit dem Viertelfinale der großen Spiele.

Die Franzosen werden viel zu tun haben. Die besten französischen Paare für diese erste Ausgabe des Frojo Padel Cup werden fast alle anwesend sein. Es wird eines der bestausgestatteten in Frankreich sein.

Aber 4 spanische Spieler, die Teil der Top 100 der Welt sind, könnten die Probleme der Feiertage spielen und diese Ausgabe gewinnen, insbesondere mit einem 100% spanischen Paar: Alsina / Fernandez.

Die anwesenden Paare:

  • Scatena / Godo
  • Amori / Badia
  • Alsina / Fernandez
  • Moreau / Acevedo
  • Boulade / Authier
  • Ferrandez / Gauthier
  • Salines / Nicol
  • Henryot / Barrot

 

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.