An diesem Sonntag fand das Finale der APT Simsa Torreon statt und es ist das Paar Tolito - Restivo, der für Aufsehen sorgte indem sie die Überraschung bei ihrem Sieg gegen die Nummern 1 schaffen Arce-Del Blanco

Anlässlich dieses Wettkampfes auf mexikanischem Boden sprach einer unserer auf der Rennstrecke bekannten Franzosen über diese Veranstaltung, die Spielbedingungen und die Begeisterung für diesen Sport in diesem wunderschönen mittelamerikanischen Land.

Besondere Spielbedingungen

Der Wettbewerb wurde in Torreon ausgetragen, einer Stadt im Norden Mexikos, die 1 m über dem Meeresspiegel liegt.

Das trockene Klima, die hohen Temperaturen am Nachmittag und die Höhenlage veranlassten die Turnierorganisatoren, die Spiele mit drucklosen Bällen auszutragen.

Wie uns der Scat erklärte, war es sehr kompliziert, den Ball aus dem Feld zu bekommen, der Austausch dauerte und die Punkte waren zwangsläufig länger.

Scatena Rückhand Volley APT Padel Tour-2021

„Du musst geduldig sein, Lob, nicht zum Netz eilen. Es ist ein bisschen das Gegenteil der üblichen Bedingungen, man muss es schaffen, sich anzupassen, damit der Körper das ganze Spiel über halten kann. Es ist ein Turnier mehr mental und körperlich als rein padel" Jérémy hat es uns erklärt.

Der Franzose kehrte auch während des ersten Spiels zu seinen Gefühlen des Spiels zurück: "Ich bin ohne große Illusionen in den Wettbewerb gestartet, weil ich dachte, dass die Bedingungen nicht zu mir passen würden und am Ende nach unserem Sieg im ersten Match fing ich an, daran zu glauben.

Für sein erstes Turnier neben Santiago Rolla wird Jeremy Scatena eindeutig eine gute Kopie gemacht haben. Und der mexikanischen Atmosphäre entsprechend war es kein Unbekannter.

Mexiko vibriert für die padel

Obwohl Spanien das Mekka der padel und Argentinien, ein Nährboden für junge Talente, erinnern daran, dass dieser Sport in Mexiko, in Accapulco, geboren wurde. Und deshalb haben die Mexikaner eine wahre Liebe zu dieser Disziplin.

Wie uns "the Scat" sagte: " Abends kommen mindestens 400 Leute in den Club und schauen sich die Spiele an, es ist einfach Wahnsinn. Das Mittelfeld sieht viele Zuschauer vorbei und die padelManie betrifft das ganze Land. Die Begeisterung für padel in Mexiko ist unglaublich. In der Stadt Torreon gibt es nicht weniger als 150 Grundstücke.

Es überrascht uns nicht, dass sich dort einige lateinamerikanische Spieler der APT niedergelassen haben (Tolito Aguirre, Matias Almada…).

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.