Die Favoriten des Wettbewerbs haben alle ihren Platz in diesen Meisterschaften von France Padel 2017 im schönen Club von Valenciennes gehalten: The BIG IV.

Bei den Frauen setzte sich das Paar Ginier / Collombon nach einem sehr guten Lauf im Finale gegen Clergue / Casanova durch.

Bei den Männern hat das Paar Blanqué / Bergeron trotz einer großen Alarmbereitschaft, die Bastien Blanqué nach einer Verletzung in den Poolmatches gezeigt hatte, das Finale in 2-Sätzen gegen Scatena / Ritz gewonnen.

Wir werden bald auf diesen Wettbewerb zurückkommen. Nachfolgend sind die Ergebnisse der 2017-Meisterschaften in Frankreich aufgeführt.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.