Die Saisons 2022 und 2023 scheinen auf ein beispielloses Muster zuzusteuern. Die Spieler werden an der WPT teilnehmen, und die Besten der Besten werden auch an einigen Events der teilnehmen neue FIP/QSI-Schaltung.

PPA und WPT: ein Nichtangriffspakt?

In einem Interview für die spanische Zeitung As, Ale Galan irgendwie verteidigen World Padel Tour, und versichert, dass die Spieler der Strecke, die ihnen seit 8 Jahren gehört, treu bleiben werden. Ein radikaler Diskurswechsel gegenüber seine letzte aussage.

"Wir wollen unsere Verpflichtungen gegenüber einem Unternehmen erfüllen, das hat so viel getan padel" er drückt aus.

Der Wunsch der Spieler wäre daher, die Saison noch spielen zu können World Padel Tour, trotz der Unterzeichnung dieses neuen Vertrages mit QSI und der FIP.

Fip-QSI-Turnier padel pro

FIP/QSI, um zu versuchen, die WPT zu beenden?

La FIP-Brief, gerichtet an das Internationale Olympische Komitee, ist klar in den Absichten von Luigi Carraro. Das Ziel wäre, den Vertrag zu kündigen, den die Spieler mit dem unterzeichnet haben World Padel Tour, damit sie früher freigegeben werden können. Der neue Kreislauf konnte somit seine Tätigkeit voll aufnehmen.

Die FIP hofft sicherzustellen, dass Spieler an Turnieren teilnehmen können, die nicht mit dem WPT-Zeitplan zusammenfallen, ohne Strafen zahlen zu müssen WPT. Die Spieler haben keinen Arbeitsvertrag, und es scheint selbstverständlich, dass diese Exklusivität in der Europäischen Gemeinschaft nicht aufrechterhalten werden kann.

Daher besteht die aktuelle Mission der FIP darin, das zu bekämpfen, was als a angesehen werden könnte Monopol Ausschluss der Wettbewerbsfreiheit. Die Spieler scheinen also auf dem Weg zu sein, sich aus dem Kampf herauszuhalten und werden sich damit zufrieden geben, dort zu spielen, wo es für sie am bequemsten ist. Dass startet in weniger als zwei Wochen mit Miami !

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !