Gestern, Montag, den 29. März 2021, gab es eine Pressekonferenz der FFT, auf die viele neugierig warteten, nachdem sie eine bevorstehende Ankündigung angekündigt hatten. Mit dem französischen Tennisverband und dem Internationalen Verband von Padel vereint als eine Person mit der gleichen Absicht: den beliebten weltweiten Erfolg von weiter zu surfen padel und hebe es nach oben! Sehr gute Nachrichten für Schlägersportler!

Eine gute Nachricht kann andere verstecken!

Nachdem ich die große Überraschung hatte, gesehen zu haben Arnaud Di Pascale als Mr. Padel Frankreich ;; Gilles Morreton - jüngster Präsident der FFT, Arnaud Clément - Vizepräsident der sehr hohen Ebene und Luigi Carraro - Präsident der FIP - konnten die Umrisse des Projekts ausführlich vorstellen. padel Frankreich, Europa, international mit vielen gemeinsamen Ambitionen während dieser Pressemitteilung.

Ehrgeizige Erklärungen für einen ebenso ehrgeizigen Sport!

gemäß der Präsident der FFT, die Qualitäten von padel sind : „Seine Zugänglichkeit, viel einfacher als Tennis, leichter zu spielen, seine Geselligkeit, seine sozialen Bindungen, sein Teilen…Eine Besetzung, um auf Männer zu wetten und ein starkes Signal zu geben, um zu zeigen, wie sehr die FFT andere Verbände einholen und überholen will! “

"Das padel wird das Tennis nicht schwächen, sondern im Gegenteil das Tennis mit seinem Geselligkeitsgeist steigern, der leider in einigen Tennisclubs verloren geht… “

Luigi Carraro wiederum bestätigt : „Frankreich ist eine Großmacht in padel auf internationaler Ebene: gestern um Rom FIP Turnier Die französischen Frauen gewannen das Turnier als erste und unter den Männern erreichte das französische Paar das Halbfinale!

Die Tatsache, dass Frankreich - die FFT - sich zu diesem Punkt in der EU verpflichten will padel ist ein sehr starkes Signal auf globaler Ebene: die padel International braucht die FFT, um die internationale Entwicklung von fortzusetzen padel, wie die mit Roland-Garros!

Arnaud Clément seinerseits bestätigt dies : "Das padel ist zugänglich, spektakulär, macht extrem viel Spaß, wir freuen uns vom ersten Mal an, wenn wir spielen padelLeute, die noch nie Tennis gespielt haben, können sofort Spaß haben! “

„Wir befinden uns dank der Explosion von an einem Wendepunkt padel auf weltweiter Ebene, auch wenn es in Frankreich derzeit weniger schnell geht als in anderen europäischen / internationalen Ländern ...Wir treten in eine neue Wendung ein ... Diese spektakuläre und leidenschaftliche Seite in der padel ist sehr positiv für die FFT! “

Arnaud Di Pascale Technischer Direktor des FFP

Arnaud Di Pascale : „Ich freue mich sehr, zu kommen padelEs ist eine Leidenschaft für mich, ein Sport, von dem ich glaube, dass er ein immenses Potenzial hat ...Ich habe das Gefühl, dass wir erst am Anfang sind, mit den Ambitionen, die an dem festhalten padel, seine internationale Entwicklung, seine Strukturen verbessern: besser machen als in der Vergangenheit! “

Die FFT erstellt die Lizenz padel und ziele auf die Höhen!

Um eine obligatorische Anerkennung für diesen Sport zu erhalten: Lizenz Padel wurde geboren!

Als Hauptthema im Einklang mit der FFT werden Arbeitsgruppen anwesend sein, um die Akte genau zu überwachen, bereits mit sehr spezifischen Zielen:

  • Werden Sie ein internationaler Führer, asiehe ein Feld von padel bei Roland Garros während des Turniers, um die Sichtbarkeit von zu beschleunigen padel und verbessern Sie die Kommunikation!
  • Planen Sie Ausstellungen, bringen Sie die besten Spieler mit ehemaligen französischen und weltweiten Tennisspielern, um dies bekannt zu machen!
  • Derzeit gibt es in Frankreich nur EIN Turnier in Angers: Das Ziel der WPT - der FFT ist es, eines der schönsten Turniere der Welt in Frankreich zu veranstalten! Die FFT muss ehrgeizig sein!
  • Föderiere alle Vereine von padel. Einige Vereine haben Stellplätze für padeldas Sie müssen mit den Privatclubs zusammengebracht werden, um einen Subventionsmechanismus zu erhalten und damit alle öffentlichen / privaten Clubs harmonisiert werden können. Le padel kann in bestimmten Clubs ein Hebel der Geselligkeit und ein wirtschaftlicher Hebel sein.
  •  Förderung der Entwicklung der allgemeinen und beruflichen Bildung.

Viele Maßnahmen, die zeigen, dass die Verbände den Turbo unbedingt einholen und auslösen wollen, damit Frankreich sogar danach streben kann, eine der Nationen zu werden DIE zukünftige Nation von padel !

Gilles Morreton will die Extrameile gehen!

Der Präsident des FFP erklärt : „Wir müssen sicherstellen, dass die Bereitstellungsmodalitäten flexibel sind und mehr Zielgruppen anziehen. Zu wenige junge Leute und Frauen üben padel in Frankreich: es ist völlig abnormal! Weil zum Beispiel durchschnittlich 50% der Frauen praktizieren padel überall sonst ... "

„Nicolas Escudé ist vor kurzem angekommen, die FFT will voll investieren! Arnaud Di Pascale, es ist auch ein großes Signal an die padel, angesichts seiner Erfolgsbilanz und seiner Erfahrung! “

„Für die padel entwickelt sich, wir brauchen eine großartige Zusammenarbeit zwischen der FIP und der FFT! “

Für diejenigen, die sehen möchten die gesamte Pressekonferenz, es ist hier :

Sylvain Barnet

Sylvain Barnet, französisches Schweizer Taschenmesser und Sportbegeisterter. Geek mit einer scharfen Feder, liebt es, wenn ein Plan ohne Probleme läuft. Und immer bereit für ein Spiel.