An diesem Samstag gab es einige Überraschungen FFT Padel Tour P2000 der Pyramiden, insbesondere mit der Eliminierung des Kopfes der Serie 2 bei den Damen.

Die Topgesetzten wurden gestern beim P2000 des Pyramides geschlagen. Bei den Damen ist die Überraschung des Tages Marianne Vandaele und Tiffany Phaysouphanh zu verdanken, die die gesetzten 2 Barsotti / Soubrie in zwei Sätzen verwies: 7/6 6/3. Das heißeste Spiel des Tages zwischen den Paaren Nummer 4 und 5 auf der Tour zugunsten von Laura Clergue und Ligi, die Mélanie Ros und Marie Lefevre mit 6/1 6/7 7/6 entlassen!

Bei den Herren ist die kleine Sensation die Niederlage in zwei Sätzen von Dorian De Meyer und Thomas Vanbauce, gesetzt 4, gegen Cancel/Guichard (TS6). Besonders in guter Form gewannen die Außenseiter 6/3 6/4.

Die Paare 1 und 2 litten ebenfalls, mit Siegen in drei Sätzen über Authier/Lopes bzw. Grue/Forcin.

Um das Halbfinale an diesem Sonntag zu verfolgen, geschieht dies HIER.

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !

Tags