Sind Sie müde von Tennisspielern, die zur Sache kommen? padel und wer hat dich mit seinem superstarken Schmettern mit Maschinengewehren getroffen? Hier ist die Parade.

Trainer und Analyst Romain Taupin erklärt das méthode bewerben.

„Tennisspieler sind im Allgemeinen sehr gute Spiker padel. Während eines Ballwechsels wird ein Spieler mit einem sehr guten Smash dazu neigen, zu erwarten, dass die gegnerischen Lobs gut positioniert sind, um den Ball zu treffen und Punkte zu erzielen.

Eine der Taktiken, um diesem Vorteil entgegenzuwirken, ist das Verankern (oder Fixieren). Diese Taktik besteht darin, den Spieler wiederholt zu volleyen, um den Volleyschuss zu „verankern“ (fixieren), sich darauf zu konzentrieren, eher einen niedrigen Ball als einen Lob zu antizipieren, was dazu führt, dass er, wenn Sie ihn loben, normalerweise in einer schlechten Position ankommt, um seinen Smash zu verwenden. Sie werden es dann monopolisiert haben.

Auf hohem Niveau geschieht dies aufgrund der Qualität der gegnerischen Smashes fast systematisch.“

Verankerung am Boden mit Blick auf die Tennisspieler

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das padel im Club des Pyramides im Jahr 2009 in der Region Paris. Schon seit padel ist ein Teil seines Lebens. Sie sehen ihn oft in Frankreich touren, um über die wichtigsten Ereignisse von zu berichten padel français.