Padel Magazine kommt zurück zu dieser berühmten kleinen Schachtel, die Ihre Bälle unter Druck hält. padel und Tennis. Wir werden versuchen, Ihnen alles zu erzählen, warum es interessant ist, ein Druckrohr zu haben. Denn mit dieser Röhre sparen Sie Geld.

Die von uns analysierte Marke: TuboPlus.

Was ist der Zweck dieser Röhre?

Die Hersteller von Tennisbällen und Paddel in den Fabriken stecken die neuen Bälle einmal in ein Plastikrohr und fügen komprimierte (unter Druck stehende) Luft mit einem Druck von ungefähr 14 psi hinzu, um den Druck der Bälle auszugleichen in die Röhre und dann eine Metallplatte legen, um die Luft unter Druck zu blockieren und luftdicht zu machen.

Somit kann der Ball beim Verlassen der Produktionsstätte keinen Druck verlieren. Die Bälle werden somit an Vereine geliefert und von Einzelpersonen gekauft.

Die Kugeln werden drucklos, sobald die Kappe vom Röhrchen entfernt wird.

Sobald die Tennisbälle geöffnet sind und Padel habe ein Leben von 2 Wochen. Es gibt verschiedene Bedingungen, unter denen Sie mehr oder weniger schnell den Druck verlieren: Wetter (Tage, Wochen, Monate), Kälte / Hitze, Qualität des Balls (teurer, weniger teuer) und die Qualität des Spiels während des Spiels das Spiel (je höher die Intensität des Spiels, desto mehr Druck wird der Ball sein).

TuboPlus hat die Funktion, die Bälle im Inneren des Röhrchens mit dem gleichen Druckluftdruck wie im Werk zu beaufschlagen, wenn Sie mit dem Spielen fertig sind. Das Rohr hält die unter Druck stehenden Kugeln bis zum nächsten Spiel ohne Druckverlust wie neu.

Wie funktioniert es?

Der untere Teil hat einen schwarzen "O-Ring" (austauschbar). Bei der Montage des unteren Teils (Rohr, in das die 3-Kugeln eingesetzt sind) mit der Oberseite (Abdeckung mit dem Logo) wird die Luft im Inneren abgedichtet und nicht herausgelassen. Sobald die Luft im Inneren stagniert, ist der O-Ring vollständig mit den Wänden verbunden (ohne die Luft herauszulassen). Je nachdem, wie dicht wir sind, wird das Luftvolumen durch Erhöhen des Drucks auf komprimiert im TuboPlus (Erzeugung von Druckluft).

Durch das Drücken der Luft auf kleinstem Raum entspricht der Druck dem Innendruck der Kugeln. "In der Physik muss der Druck zwischen innerem und äußerem Druck immer gleich sein."

Wir verweisen TuboPlus nie ans Ende.

Sobald dies erledigt ist, werden die Bälle während der Herstellung wieder unter Druck gesetzt und können bis zum nächsten Mal Tennis oder Padel spielen, ohne sich Gedanken über den Verlust von Druckbällen machen zu müssen.

Weitere Informationen zu TuboPlus erhalten Sie unter max@tubo.plusHändler-Website www.tubo.plus

Wie kann man die Lebensdauer eines Padelballs verlängern?

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.