Duruss Schneeschuhe machen einen bemerkenswerten Einstieg in die Padelwelt. Diese Marke ist auf High-End-Schläger spezialisiert und bietet nur Schläger mit einem Finish und einwandfreier Qualität.

Wenn der Schläger in erster Linie für erfahrene Spieler gedacht ist, haben wir festgestellt, dass unsere Tester mit einem eher fortgeschrittenen Spiel diesen Schläger besonders zu schätzen wissen.

Es mag weniger Charakter haben als ein anderer Schläger, aber sein Vorteil ist sicher: Keine Überraschungen. Sie tut, was sie tun soll.

Sie ist weder zu mächtig noch zu sanft. Es ist ein Schläger, der seine Handhabung privilegiert. In dieser Hinsicht ist seine Mission eindeutig erfolgreich.

Seine runde Form sollte Spieler mit einem verteidigungsbasierten Spiel ansprechen. Es ist ein Schläger, der seinen Partner beruhigt und plötzlich beruhigt.

Kleine Anmerkung zur Balance des Schlägers: Der Schläger bleibt gewichtsbewusst. Dies hat den Effekt, dass in einem ziemlich flexiblen Schläger Leistung abgegeben wird. Der Vollcarbonschläger verleiht ihm eine Steifigkeit, die es dem Sieb ermöglicht, in fast allen Spielsituationen effektiv zu sein.

 Sein Grip ist sehr gut, aber die Spieler haben ein wenig Zeit gezeigt, um sich auf dieses Racket einzustellen.

Dieser Schläger besteht aus einem schwarzen Eva-Radiergummi, Black Eva, der die Haltbarkeit des Schlägers erhöht, und bietet alles, was fortgeschrittene und erfahrene Spieler begeistern wird.

Das Team Padel Magazine

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.