Die WinWin Padel Open von Nîmes haben unglaubliche und oft sehr lange Spiele wie dieses Viertelfinale geboten, das Sie live zwischen Leygue / und Miotto / Levrat erlebt haben.

Damen Seite

Keine Überraschungen, da die Favoriten weg sind.

Ein großer Schrecken für das Paar Casanova / Vo, das sein Match in 3 gewinnen wird, setzt sich jedoch gegen das gefährliche Paar Dalain / Nadal durch.

Das Frauen-Halbfinale findet morgen früh bei 9h30 statt:

  • Casanova / Vo Vs Damiano / Alquier
  • Clement / Ligi gegen Ginier / Lasheras

Nebenherren ...

Die große Überraschung ist natürlich das Paar Boulade / The Panse, das vom Paar Leygue / Maril zum Super-Tie-Break geführt wird. Eine Niederlage, die vielleicht Konsequenzen für die Auswahl in Frankreich haben könnte ... Trotz dieses schönen Sieges von Leygue / Maril wird sie es nicht schaffen, am Kap Miotto / Levrat vorbeizukommen.

Der 2 und der Tabellenführer Ferrandez / Ritz mussten ebenfalls auf ein Set gegen das Paar Boronad / Dalbin verzichten. Boronad, der im 3e-Set möglicherweise unter Krämpfen leidet. Im Halbfinale spielt sie gegen das Paar Authier / Lopes, das in die Vergangenheit und seine guten Gewohnheiten zurückversetzt ist. Auch sie wird um das Halbfinale gekämpft haben.

Auf der anderen Seite surft bei den Männern ein Paar auf dem Wasser, das Pariser Paar Tison / Maigret. Seit Beginn dieses Wettbewerbs muss sie den Status einer Favoritin tragen. Und im Moment ist es kein Fehler. Sie hat sich heute nie Sorgen gemacht.

Morgen, 11h, haben wir die Herren im Halbfinale:

  • Tison / Maigret gegen Miotto / Levrat
  • Ferrandez / Ritz gegen Authier / Lopes
Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.