Das Padel ist eine Sportart, die auch auf mentaler Ebene gespielt wird. Dank Ihrer Spielabsichten und Ihrer Streikzonen können Sie Ihre Gegner destabilisieren und Druck auf sie ausüben. In der Tat ist dies das, was wir allgemein nennen: Kleinwaffen spielen. Also werden wir erklären, wie man Druck auf seine Gegner ausübt.

Das Spielen in bestimmten Bereichen ist eine rein taktische Entscheidung und erfordert vom Gegner direktere Fouls oder einfache Bälle, auf die Sie sich verlassen können, um leichter Punkte zu sammeln. Die Basis des Paddels ist es, deinen Gegner zu vereiteln. Paddel ist ein Schachspiel, bei dem es dein Ziel ist, weniger Fehler als der Gegner zu machen.

Sie müssen sich anmelden, um den Inhalt zu sehen.SVP . Noch kein Abonnent? Abonnieren
Alexis Dutour

Alexis Dutour liebt Paddel. Mit seiner Ausbildung in Kommunikation und Marketing stellt er seine Fähigkeiten in den Dienst des Paddels, um uns Artikel immer sehr interessant anzubieten.