Die Ausgabe 2021 der spanischen Meisterschaft, wenn sie es uns ermöglicht hat, das Schöne zu sehen padel, wird gelinde gesagt als Sonderedition bleiben.

Bedingungen auf höchstem Niveau

Letzte Woche fand um Wizink Center in Madrid, die spanischen Meisterschaften von Padel 2021

Und es war für die Disziplin ein großer Erfolg in der Kommunikation.

Tatsächlich erfreute sich diese Veranstaltung einer hervorragenden Medienberichterstattung, da zwei Wochen lang das Wort „padel„In allen möglichen Kommunikationskanälen zurückgekehrt.

Fernsehen, Presse, Radio und soziale Netzwerke haben dazu beigetragen, dass diese Disziplin in den Mündern der Spanier in ihren täglichen Gesprächen noch beliebter wurde.

Um einer allgemeinen Nachfrage gerecht zu werden, hatte dieser Wettbewerb das Recht, die ersten Runden der Vorpremieren per Streaming weiterzuleiten. Kette RTVE.Teledeporte wetten Sie wieder auf die padel nach mehreren Jahren und ermöglichte es den Spaniern, das Turnier lückenlos verfolgen zu können, ohne ein Abonnement oder gar auf ihrer Website oder Youtube abonnieren zu müssen.

Nach der Meisterschaft erledigten die sozialen Netzwerke den Rest, indem sie die Namen der Sieger oder die bedeutenden Ereignisse reichlich kommunizierten. Die hohe Qualität des Herrenfinales, gewonnen von Garrido / Di NennoEr wird den vielen „Aficionados“ eine grandiose Show geboten haben!

RTVE Teledeporte Garrido Di Nenno Gewinner der spanischen Meisterschaft

Die große Mehrheit der Spieler unterstrich die Qualität der Spielbedingungen und der Organisation.

Während dieser zwei Wettbewerbswochen hat die Veranstaltung viel Aufsehen erregt und soziale Netzwerke sind der Regel nicht entgangen.

Frauen sagen „NEIN“

Leider war bei diesen spanischen Meisterschaften 2021 nicht alles so schön.

DER Bad Buzz dieser Ausgabe ist der Rückzug einiger Spieler aus diesem Wettbewerb.

Gehen wir einen Schritt zurück, um die Situation zu verstehen.

Städtische Veranstaltung, ein Unternehmen, das bereits die Ausgabe 2020 geleitet hat, wollte diese Veranstaltung zur besten des ganzen Jahres machen.
Die Ausgangsregel war, die Spieler gleich zu bezahlen, um jede Art von Diskriminierung zu vermeiden, dh 30 Euro pro Person. Zudem profitierten auch die Mädchen von der gleichen Sendezeit wie die Herren.

Auf der Damenseite die Creme von padel weiblich war registriert und kampfbereit.

Unter den Männern, wenn die Besetzung noch ganz richtig war, einige große Namen in der padel Welt fehlten beim Wettbewerb: Alejandro Galan, Juan Lebron, Juan Martin Diaz und Paquito Navarro.

Um die Veranstaltung für die breite Öffentlichkeit noch attraktiver zu machen und damit den Wizink Center Komplex in Madrid zu füllen, versuchten die Manager der Firma Urban Event heimlich Kontakt mit einigen dieser Akteure aufzunehmen und boten ihnen gegen ihre Teilnahme etwas höhere Summen an.

Diese Operation wurde jedoch von den Spielern nicht positiv aufgenommen, die sich betrogen fühlten und beschlossen, sich aus dem Wettbewerb zurückzuziehen.

Die spanische Föderation von Padel der sich von dieser Situation klärte, versuchte, die Rolle des diensthabenden Feuerwehrmannes zu spielen, um die Dinge zu beruhigen, aber es konnte nichts getan werden, um die Spieler zur Rückkehr zu bewegen, nicht einmal der Rücktritt des CEO der Firma Urban Event.

Am Ende nahmen nur noch 7 Paare, meist sehr junge Spieler, am Wettbewerb teil, und es waren die Rodriguez-Schwestern, die gekrönt wurden.

Hoffen wir trotzdem, dass wir im Jahr 2022 einen großartigen Kampf mit den besten spanischen Spielern finden können!

Team Padel Magen

Das Team Padel Magazine versucht Ihnen seit 2013 das Beste zu bieten padel, aber auch Umfragen, Analysen, um zu versuchen, die Welt von zu verstehen padel. Vom Spiel zur Politik unseres Sports, Padel Magazine ist zu Ihren Diensten.