Es ist offiziell, Casa Padel, der Pariser Padel-Club, der 12-Indoor-Paddle-Courts zählt, wird dieses Jahr einen 15-Challenger auf der 21 im Oktober vorschlagen.

Es wird für die World Padel Tour, der 1er Challenger in Paris, sein.

Ein Traum, der für den professionellen Paddle-Circuit, aber auch für den Paddle-Club Casa Padel Wirklichkeit wird.

Gerade gestartet, spielt Casa Padel in den großen Ligen.

Eine P1000 für 2 Wild Card für den Challenger

Casa Padel dachte auch an unsere Franzosen, die davon träumen, auf der Pro-Rennstrecke zu spielen.

In der Tat wird Casa Padel eine P1000 vorschlagen, bei der die Gewinner die 2-Wildcard gewinnen können, um auf der professionellen Rennstrecke zu spielen.

Finalisten können am Vorqualifying teilnehmen.

Die P1000 wird voraussichtlich von 5 bis 7 Oktober stattfinden.

Das Pre-Qualifying findet am Montag 15 Oktober statt.

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.