Der Vorhang fällt mit dieser letzten Referenz, die den Abschluss der Nox-Akte markiert. Nach der Analyse die Gleichung 2024 und vor nicht allzu langer Zeit die neueste Generation AT10 12KIch hebe nun das Modell hervor, das mich am meisten angesprochen hat, sei es in Bezug auf Handhabung, Komfort, Ästhetik und allgemein in allen Aspekten des Spiels.

Es handelt sich weder um eine Revolution, noch um eine Neuauflage und schon gar nicht um einen Prototyp. Ich glaube, dass der Begriff „experimentell“ am treffendsten ist, weil es das erste Mal ist, dass eine solche Kombination durchgeführt wurde.

Tatsächlich kombiniert diese Version die Elemente des ML10 Pro Cup von Miguel Lamperti, einem der beliebtesten Schläger in der Geschichte padel, mit dem Design der AT10 Genius-Form von Agustín Tapia, dem meistverkauften Schläger der Welt in den Jahren 2022 und 2023.

Die Ingenieure von Nox wollten daher das Beste aus beiden Welten herausholen, um eine absolute Referenz zu entwickeln, die die Stärken beider Welten vereint.

Auf halbem Weg zwischen einem AT10 und einem ML10

Aus ästhetischer Sicht erinnert dieser Schläger an den berühmten ML10 mit seinem symbolträchtigen weißen Hintergrund, der mit roten Akzenten verziert ist, und dem Logo in mehreren Farben, hauptsächlich in Grautönen.

Dieses visuelle Ensemble stellt die unverwechselbare Signatur von Nox dar, die wahrscheinlich schon jedem Fan von Nox aufgefallen ist padel auf der ganzen Welt.

Der Griff war um 10 mm verlängert, um den aktuellen Normen zu entsprechen, und der Sicherheitsgurt ist mit dem System ausgestattet SmartStrapund bietet die Möglichkeit, die gepolsterte Handschlaufe im Handumdrehen zu wechseln.

HR3-Schaum immer oben

Es gibt keine technologischen Innovationen oder fortschrittliche Technik, sondern Elemente, die sich im Laufe der Jahre bewährt haben, insbesondere die renommierten HR3-Kern. Letzterer hat sich bei den meisten Nox-Modellen bewährt und gilt als einer der effizientesten Schäume auf dem Markt. Tatsächlich wird HR3-Gummi als Hauptmaterial im Kern der meisten Tennisschläger verwendet. padel Nox

Es handelt sich um einen elastischen Schaumstoff mit hoher Dichte, der für ein optimales Gleichgewicht zwischen Kraft und Kontrolle sorgt. Der Buchstabe „HR“ in „HR3“ bezieht sich auf „High Rebound“ und gibt die Fähigkeit des Schaumstoffs an, nach dem Komprimieren schnell in seinen ursprünglichen Zustand zurückzukehren, was zur Energieerzeugung bei Schlägen beiträgt. Ball.

HR3-Schaumstoffe vermitteln kein besonders steifes Gefühl, da sie je nach Modell und Jahreszeit eher ein mittelmäßiges Gefühl vermitteln. Was sie vor allem auszeichnet, ist ihre bemerkenswerte Fähigkeit, einen kraftvollen Ballaustritt aus der Rückseite des Spielfelds zu erzeugen, wodurch die Notwendigkeit für den Spieler verringert wird, seine Schüsse zu erzwingen.

In defensiven Situationen erweisen sich Palas, die mit diesem Kern ausgestattet sind, als außergewöhnlich, da sie den Eindruck erwecken, dass eine bloße „Berührung“ des Balls mit dem Schläger ausreicht, um ihn in Richtung des gegnerischen Lagers zu befördern, ohne übermäßige Kraft aufwenden zu müssen.

3K-Silberfaserglas

Auf glatten und glänzenden Oberflächen ist die 3K-Silberfaserglas wurde bevorzugt, da es mehrere Vorteile gegenüber anderen Glasfaservarianten bietet, die üblicherweise bei der Herstellung von Tennisschlägern verwendet werden. padel.

Seine überlegene Steifigkeit sorgt im Vergleich zu herkömmlichem Fiberglas für mehr Leistung und verbesserte Kontrolle. Darüber hinaus trägt die erhöhte Haltbarkeit dazu bei, die Lebensdauer des Schlägers zu verlängern.

Fiberglas mit Metallic-Finish verleiht eine Steifigkeit, die irgendwo zwischen Carbon und einfachem Fiberglas liegt. Hier sind einige der spezifischen Vorteile, die mit der Verwendung von 3K-Silber-Glasfaser verbunden sind:

Erhöhte Leistung : Aufgrund seiner größeren Steifigkeit im Vergleich zu herkömmlichem Fiberglas überträgt 3K-Silber-Fiberglas mehr Energie auf den Ball. Dies führt zu kraftvolleren und präziseren Schlägen.

Bessere Kontrolle : Die Steifigkeit von 3K Silver Fiberglas bietet Spielern eine bessere Kontrolle über die Flugbahn des Balls. Dieser Vorteil ist besonders für diejenigen von Vorteil, die maximale Präzision bei ihren Schlägen suchen.

Erhöhte Haltbarkeit : Dank seiner größeren Haltbarkeit im Vergleich zu herkömmlichem Fiberglas ermöglicht 3K-Silber-Fiberglas den Schlägern padel um Schlägen und Erschütterungen besser standzuhalten und so ihre Lebensdauer zu verlängern.

Bewährte Technologien

Die vollständig aus Carbon gefertigte Form nimmt eine tropfenförmige Silhouette an und verfügt über ein integriertes Antivibrationssystem und das berühmte DCS, das für überragende Stabilität, Manövrierfähigkeit, Robustheit und Geschwindigkeit sorgt.

Wie bereits erwähnt, wurden die bewährten Technologien des ML10-Schlägers in den Rahmen des AT10 integriert, wobei die Vorteile einer Form der neuesten Generation in perfekter Harmonie mit der Kombination aus HR3-Schaum und metallisierter Glasfaser genutzt werden.

Schon beim ersten Austausch fällt uns sofort auf, dass dieses Modell eine unvergleichliche Ballabgabe bietet.
Dies ist im Winter umso spürbarer, an unserem Testtag in der Landschaft von Aix, wo die Quecksilbertemperatur selten über 10 Grad stieg. Für diejenigen, die mit dem Thema nicht vertraut sind, ist es wichtig zu verstehen, dass Schaum bei kaltem Wetter dazu neigt, steif zu werden.

Weichere Schaumstoff- und/oder Glasfaserabdeckungen sorgen für eine angenehmere Ballannahme, korrigieren außermittige Schläge und verbessern den Komfort, ohne dabei die Qualität zu beeinträchtigen sweet spot. Dieser Schläger erweist sich in allen Spielsituationen als entscheidender Trumpf. Seine außergewöhnliche Manövrierfähigkeit resultiert aus einer bewundernswerten Gewichtsverteilung und garantiert eine sichere Ausführung von Volleys dank a Lieblingsplatz riesig. Die Schläge versinken leicht im Gummi und der Trampolineffekt treibt den Ball mit beunruhigender Leichtigkeit voran.

Die volle Leistung entspricht nicht der bestimmter Modelle der Marke, die sich durch eine Rautenform, Black Eva-Gummi oder das Vorhandensein von 18K-Kohlefasern auszeichnen. Dies wird jedoch für die überwiegende Mehrheit der Spieler weitgehend zufriedenstellend sein, die dieses Modell als offensichtliche Alternative betrachten, um in allen Facetten des Spiels zu glänzen. Dank der Synergie zwischen einem und anderen glänzt es auch im Bereich des Defensivspiels imperialer Radiergummi und ein 3K-Fiberglas mit unbestreitbarem Komfort. Diese Kombination eliminiert alle Schlagannäherungen und bietet eine Ballausgabequalität, die selten erreicht wird.

Konklusion

Der AT Pro Cup Genius stammt aus der Pro Series-Reihe und wird sich bei seiner ersten Veröffentlichung bald als der ultimative Schläger etablieren, der alle Elemente vereint, die ein Spieler braucht padel Recherchieren Sie, um so ruhig wie möglich zu agieren. Es handelt sich um eine erstaunliche Referenz, die sich das im Laufe der Jahre von Nox angesammelte Fachwissen sowie das strenge Testea-Zuverlässigkeitslabel zunutze macht.

Es gelingt ihm, grundlegende und bewährte Technologien zu vereinen, ohne auf übertriebene Terminologien oder komplexe Herstellungstechniken zurückzugreifen. Im Gegenteil, es nutzt das über viele Jahre Bewährte aus, indem es diese Elemente auf clevere Weise kombiniert, um ein Produkt mit unzähligen Qualitäten anzubieten.

Auch wenn es einem bestimmten Prozentsatz der Spieler an Leistung mangelt, bin ich davon überzeugt, dass es anderen dabei helfen wird, das Niveau zu steigern padelists hin zu höheren Dimensionen.

Zum Abschluss dieses Kapitels ist es wichtig anzumerken, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis dieser Referenz ausgezeichnet ist und dass es keinen Zweifel daran gibt, dass es sein Publikum erobern wird, da alle Zutaten zusammenkommen, um es zu einem Bestseller zu machen.

Ich kann dem gesamten Team unter der Leitung von nur meine Bewunderung aussprechenDer Patron Jesús Ballvé, der es geschafft hat, einen Schläger von großer Vielseitigkeit zu entwickeln, der Komfort, Ästhetik, Leistung und hervorragendes Handling vereint.

Ein großes Dankeschön an Kristina Clément, die sich die Mühe gemacht hat, mich die komplette Kollektion 2024 ausprobieren zu lassen, sowie an Tristan Barre für seinen herzlichen Empfang und sein legendäres Lächeln.

Stéphane Penso

Fan von padel, Stéphane ist der offizielle Tester des Planeten geworden padel in Europa. Alles geht durch seine fachmännischen Hände. Dank seiner umfangreichen Erfahrung in der Welt des Schneeschuhwanderns kann er Ihre Ausrüstung von Kopf bis Fuß scannen!

Schlüsselwörter