Tenerife wollte eine Show und sie hat sie bekommen! Am von zwei Hälften in 3 Sätzen, das Plakat für das Finale wird Oliveira/Chozas gegen Fernandez/Diestro sein.

Oliveira/Chozas, ein episches Paar

Vorgestern hatte Miguel Oliveira sehr schlecht gespielt. Gestern gelang dem Portugiesen eine der besten Leistungen seiner Karriere. Sein Spielniveau war der "X-Faktor" vor der Begegnung, und Ramos/Torres Plan war es, Miguel zu implodieren.

Im ersten Satz gehen alle Bälle an den Portugiesen, der nicht an Selbstvertrauen gewinnt. Alex Chozas gewinnt den Punkt, wenn er den Ball berührt, aber er berührt ihn fast nie. Die Kühlschranktaktik ist effektiv, und der Argentinier und der Uruguayer gewinnen den ersten Satz mit 6/3.

Im zweiten Satz ändert sich die Situation. Alex Chozas zögert nicht, seine Stimme gegenüber seinem 15 Jahre älteren Teamkollegen zu erheben, um die Taktik zu ändern. Der Portugiese fühlt sich wohler und das Spiel dreht sich. Agustin Torre argumentiert mit dem Schiedsrichter und Chozas/Oliveira forcieren den 3. Satz.

Bei der Pause zwischen den Sätzen erhalten beide Paare ihre zweite Verwarnung, was zu einem Strafpunkt für jedes Team führt. Das erste Spiel des 3. Satzes beginnt daher bei 15a, ungewöhnlich!

Auf ihrem Weg aus dem zweiten Satz spielen Alex Chozas und Miguel Oliveira auf einem außergewöhnlichen Niveau, das es ihnen ermöglicht, die Oberhand zu gewinnen. Es ist erstaunlich, Miguels Fähigkeit zu sehen, sein Spiel nach einem katastrophalen Start in das Spiel wiederzuerlangen. Die Sitzung wird am 3. 6. 6. beendet.

Alex Chozas ist in Tränen aufgelöst. Mit nur 19 Jahren wird das argentinische Talent morgen sein erstes Finale bestreiten!

Fernandez/Diestro übernehmen

Nach dem Sieg über Chiostri/Alfonso im Achtelfinale sind Fernandez und Diestro das Paar, das es auf Teneriffa zu schlagen gilt. Auf der anderen Seite spielen Tito und Tolito immer besser und wollen zeigen, dass sie auf der APT zu Hause sind Padel Tour.

Der erste Satz ist ein Pass von Armen zwischen zwei Paaren, die sich gegenseitig messen. Dietro begeht viele Fehler, aber die Qualität seines Partners ermöglicht ein ausgeglichenes Match.

Bei 5/5 gewinnen Pincho Fernandez und José Diestro den Punto de Oro, der ihnen das Break gibt. Dabei schaffen es die Spanier den ersten Satz 7/5 abzuschließen.

Im zweiten wirkt die Magie von Tolito Aguirre! Auch Tito fühlt sich wohl, und den Argentiniern gelingt die Einzugspause. Sie werden nie loslassen und es schaffen, überall an einem Ärmel festzuhalten.

Pincho und Diestro erhöhen zu Beginn des entscheidenden Satzes ihr Spielniveau. Sie schaffen das Break im 4. Spiel und bestätigen es im nächsten.

Das Spiel erreichte spielerisch einen Höhepunkt mit spektakulären Punkten, aber die Spanier behielten die Oberhand. Sie machen sogar eine zweite Pause, um das Spiel ruhig zu beenden. 6/1

Bei ihrem allerersten Turnier auf der APT werden Pincho Fernandez und José Diestro das Finale bestreiten!

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !