Nach einem emotionaler Tag gestern, die Paare des anderen Teils des Arrays heute streiten einen Platz im Achtelfinale der APT Tenerife Open Padel Tour.

Paare erwartet

Die für 9:30 Uhr geplanten Spiele wurden aufgrund der hohen Luftfeuchtigkeit auf der Strecke verschoben. Auf Teneriffa ist die Luftfeuchtigkeit auf Meereshöhe so hoch, dass die Strecke nass werden kann, bevor die Sonne scheint. Der Ball wird heute Morgen schwer sein.

Das meistgesehene Treffen des Tages wird zweifellos das Debüt von Pincho Fernandez und Jose Antonio Diestro bei der APT sein Padel Runden. Auf dem Papier sind sie eine der besten Paarungen, die die APT seit Beginn ihrer Geschichte auf ihren Plätzen gesehen haben, und es wird interessant sein zu sehen, ob sich die Spanier auf den Kanarischen Inseln durchsetzen können. Wenn es ihnen gelingt, aus der Valenzuela/Castañeyra-Falle herauszukommen, treffen sie in der nächsten Runde auf die Nummer 1 Chiostri/Alfonso!

An diesem Mittwoch kehrt auch das Paar Piotto / Cristian Gutiérrez zurück. Argentinische Fans wollen mehr von diesem Paar sehen, das bei früheren Turnieren sehr gute Eindrücke hinterlassen hat. Nacho und Cristian werden am Ende des Abends unter sehr langsamen Bedingungen gegen Mati Gonzalez und Luciano Puppo spielen.

Das Programm des Tages

10 Uhr (11 in Frankreich): Juan Restivo / Facundo Domínguez vs Julian Lacamore / Uriël Maarsen

Gefolgt von: Antonio Fernández Cano / José Antonio García Diestro vs Ramiro Valenzuela / Santiago Castaneira

Gefolgt von:Oier Zuazua / Daniel Martinez Otero vs Daniel Appelgren / Linus Frost

17 Uhr (18 Uhr in Frankreich): Sergio Borrero / Pablo DeltellJuan vs Miguel Deus / Nuno deus

Gefolgt von:Vasco Pascoal / Pedro Perry Ferreira vs Ramiro Pereira / Martin Ariel Andornino

Gefolgt von:Ignatius Piotto / Cristian Gutiérrez vs Platzhalterbild für Matias González / Luciano Puppo

Aus seinen Namen können wir seine spanische und italienische Herkunft erraten. Lorenzo ist ein mehrsprachiger Sportbegeisterter: Journalismus aus Berufung und Veranstaltungen aus Anbetung sind seine beiden Beine. Er ist der internationale Gentleman von Padel Magazine. Sie werden es oft bei den verschiedenen internationalen Wettbewerben sehen, aber auch bei den großen französischen Veranstaltungen. @eyeofpadel auf Instagram, um seine besten Bilder zu sehen padel !