Wir erwarten einen sehr großen Nachmittag von padel auf der Seite von Kapstadt, in Südafrika, mit den Stars der APT, die uns eine großartige Show bieten sollten!

Im Achtelfinale machten die großen Favoriten den Job und wir werden heute ganz logischerweise die vier bestplatzierten Paare finden. Außerdem stehen 7 der 8 gesetzten Spieler im Viertelfinale. Tatsächlich litt nur die gesetzte 6, Da Cunha / Flores, unter dem Gesetz (6/3 6/4) eines niedrigeren Duos, das aus Leo Aguirre und Alex Chozas bestand. Kein Wunder, wenn man die Schwierigkeiten kennt, mit denen das brasilianische Duo zu Beginn der Saison konfrontiert ist.

Das größte Match des Tages wird dasjenige gewesen sein, das Diego Ramos und Juan Manuel Restivo gewonnen haben, die alle Mühe der Welt hatten, den Veteranen Willy Lahoz und den jungen Daniel Otero loszuwerden: 2/6 6/4 7/5. In anderen Begegnungen erledigten die favorisierten Paare den Job, mit Straight-Set-Siegen jedes Mal.

Der erwartete Schock zwischen Arce/Dal Bianco und Allemandi/Torre wird ausgeblieben sein, die Nummer 1 gewinnt in zwei Sätzen 6/2 6/4. Angekommen auf der APT mit dem Ehrgeiz, die Hauptrollen zu spielen, Tito Allemandi hat einen komplizierteren Start als erwartet.

Heute erwarten uns also Galaspiele mit der Crème de la Crème der APT, die am Treffpunkt dieser Viertelfinalspiele ist. Um die Spiele zu verfolgen, passiert es an diesem Freitag direkt ab Mittag.

Für das Programm ist es gleich danach:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !