Haus Padel poursuit sa communication autour du grand tournoi de padel P1000 dames / messieurs et mixtes.

Zoomen Sie dieses Mal auf das Mixed-Padel-Turnier, bei dem sich ein Paar zu lösen scheint:

LASHERAS VARADE Esther (n ° 55 Welt) Castanon Willy (ex n ° 1 Madrid)

Ohne das größte Risiko einzugehen, wird es das Paar sein, das es im Mix zu schlagen gilt. Es ist schwer zu sehen, wer sie genug kitzeln könnte, um den Wettbewerb zu gewinnen.

Auf der anderen Seite werden die anderen Plätze mit einem sehr hohen Level hart umkämpft sein.

Wer sind die Headliner des P1000 Mixed Tournament?

Hier sind die ersten acht "Top Seeds" (bestplatzierte Spieler und Spieler):

  1. LASHERAS VARADE Esther (n ° 55 Welt) Castanon Willy (ex n ° 1 Madrid)
  2. WYCKAERT Helena (n ° 1 Belgisch) / Die Pfanne Loïc (n ° 7 französisch)
  3. MARTIN Melissa (n ° 14 Französisch) RITZ Jeremy (n ° 3 französisch)
  4. LEFEVRE Claire (n ° 17 Französisch) MOREAU Maxime (n ° 6 französisch)
  5. Loriot Anne (n ° 33 Französisch) DE BENITO Jorge (n ° 196 World)
  6. KIK Oceane (n ° 11 Französisch) LANDTSHEERE Florian (n ° 51 französisch)
  7. DAMIANO Elodie (n ° 9 Französisch) TECLES Emmanuel (n ° 111 französisch)
  8. Pironneau Virginia (n ° 7 Französisch) BOULADE Laurent (n ° 12 französisch)

De belles associations en perspective ! Rendez-vous les 27 et 28 janvier pour voir ces paires évoluer à Casa Padel !

Franck Binisti

Franck Binisti entdeckt das Padel im Pyramid Club in 2009 in der Region Paris. Seitdem ist Padel ein Teil seines Lebens. Man sieht ihn oft in Frankreich unterwegs sein, wenn er über die großen französischen Paddel-Events berichtet.