Entdecken Sie den von Puntazo gewählten schönsten Punkt der Adeslas Madrid Open 2021. Zum Abschluss unterzeichnete Agustin Tapia einen Geniestreich.

Agustin Tapia zeichnet sich definitiv in der Kunst der Genesung aus. Er beweist es mit diesem neuen Geniestreich gegen Ruiz / Stupaczuk bei den WPT Adeslas Madrid Open. Der Argentinier wird nicht umsonst „Mozart von Catamarca“ genannt!

 

 

Quelle: Website von World Padel Tour

Sebastien Carrasco

Fan von padel und spanischer Herkunft, die padel läuft durch meine Adern. Sehr glücklich, mit Ihnen meine Leidenschaft durch die Weltreferenz von zu teilen padel : Padel Magazine.