Wir können Paquito Navarro und Martin Di Nenno nicht mehr aufhalten, die sich ihr viertes Finale in Folge auf der World Padel Tour. Sie werden morgen gegen Lebron und Galan antreten!

Lugos Rache im Finale

Im Gegensatz zu Franco Stupaczuk und Alex Ruiz in einem Match, das heiß zu werden versprach, ließen Navarro und Di Nenno keinen Zweifel. Der 3. und 4. Spieler der Gesamtwertung setzten in dieser Begegnung klar ihren Favoritenstatus durch. Kompromisslos dominieren sie ihre Gegner 6/4 6/1 und bieten sich damit ein viertes Finale in Folge an. Werden sie einen zweiten Titel gewinnen können?

Sie müssen morgen mindestens genauso stark sein, denn sie treffen auf einen Lebron und einen Galan, die es heute nicht im Detail getan haben. Gegen das brandneue Paar Sanyo / Tapia haben die Nummern 1 wie so oft in einem Tempo gespielt, das für ihre Gegner einfach zu hoch ist. Ale und Juan gewinnen 6/3 6/4 in einer echten Machtdemonstration.

Morgen finden wir in diesem Jahr erstmals vier Spieler, die bereits im Endspiel 2021 gegeneinander angetreten sind. In Lugo hatten die Nummern 1 in drei Sätzen die besseren von Paquito und Martin. Werden sie es morgen bestätigen?

Das Vierling für Ale und Gemma?

Im ersten Satz gegen Delfi Brea und Tamara Icardo misshandelt, gewannen die Favoriten Ale Salazar und Gemma Triay schnell die Kontrolle über das Spiel und gewannen 6/7 6/1 6/1. Ein Boost, der ihnen einen sechzehnten Sieg in Folge und ein viertes Finale in Folge auf der World Padel Tour !

Können sie morgen einen neuen Titel gewinnen? Es wäre der 4. in Folge und der 7. 2021!

Aber Vorsicht, ein neues Paar wurde geboren, um die Hegemonie von Ale und Gemma zu brechen: das aus Lucia Sainz und Marta Marrero. Im Gegensatz zu ihren ehemaligen Teamkollegen Bea Gonzalez und Marta Ortega, lieferten die beiden Veteranen eine sehr solide Leistung ab und gewannen in zwei Sätzen: 6/4 6/3.

Ein beispielloses Finale, das heiß verspricht und das diesen Sonntag um beginnt 10h00 !

Um die Spiele zu verfolgen, ist es unten:

Xan ist ein Fan von padel. Aber auch Rugby! Und seine Beiträge sind genauso druckvoll. Physischer Trainer von mehreren padelentdeckt er atypische Beiträge oder beschäftigt sich mit aktuellen Themen. Es gibt Ihnen auch einige Tipps, um Ihren Körper für die zu entwickeln padel. Offensichtlich setzt er seinen offensiven Stil wie auf dem Feld von padel !